iTunes Radiostationen mitschneiden mit StreamRipperX

Bernd Korz

iTunes hat sich zu einem richtig großen Projekt entwickelt, was sicherlich nicht weniger Code innehat, als so manches Betriebssystem oder Officepaket. Ein ganz nettes Feature sind die Online-Radiostationen, die man über iTunes empfangen kann.

Wer nun gerne die gehörten Lieder aufnehmen möchte, kann dies händisch tun, danach kann er die Dateien mit dem richtigen Namen benennen und einsortieren. Einfacher geht es allerdings mit dem StreamRipperX. Dieses Programm übernimmt genau diese Aufgaben komplett automatisch für den geduldigen Zuhörer. Die Songs, die man dann nicht gut findet, kann man im Nachhinein sehr einfach wieder löschen.

hoTodi hat hierzu ein Videotutorial gemacht, in dem Schritt für Schritt gezeigt wird, wie man StreamRipperX richtig einsetzt:

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz