StreamTransport funktioniert nicht mehr – Was tun?

Jonas Wekenborg
5

Jedes Programm, jede Software hat eine gewisse Halbwertszeit, vor allem, wenn es in Verbindung mit dem Internet steht. So kommen häufig Fehlermeldungen und unerklärliche Fragen auf, wenn mit Software wie dem StreamTransport hantiert wird und dieser partout nicht mehr funktionieren will. Wir bieten Klärung dieser Probleme.

StreamTransport funktioniert nicht mehr – Was tun?

Wer seine Version des StreamTransport stets auf dem aktuellen Stand hält, dürfte eigentlich nichts beim Surfen, Streamen und Downloaden zu befürchten haben. Kommt es mitunter aber doch einmal zu Problemen, haben wir sicher die passende Antwort dafür parat.

StreamTransport funktioniert nicht mehr

Der kostenlose StreamRipper StreamTransport ist einer der wenigen Download-Manager, der über ein umfangreiches Repertoire an Internetprotokollen verfügt. Somit ermöglicht er es stets, auch an Änderungen verschiedener Mediatheken angepasst zu sein und Videos aller Art herunterzuladen. Ist es einmal nicht möglich, auf Videos eines bestimmten Senders zurückzugreifen, kann ein anderes Protokoll meist helfen.

Dabei sollte stets die Kompatibilität der Protokolle betrachtet werden, die zum Beispiel mit dem RTMPDUMP konvertiert werden können.

Ist StreamTransport auf dem aktuellen Stand, ermittelt das Programm selbstständig das passende Protokoll. Ist ein Download einfach nicht möglich und StreamTransport funktioniert nicht mehr, sieht der Betreiber und Anbieter des Streams vermutlich nicht vor, dass das Video heruntergeladen werden soll. In diesem Fall solltet ihr euch die Frage stellen, ob ein Download trotz diverser Barrieren noch legal ist.

streamtransport-funktioniert-nicht

StreamTransport geht nicht mehr

Ihr wollt euch in einer der vielen Mediatheken eine Sendung über das Internet ansehen und nebenbei noch einige andere Streams herunterladen, die betreffende Seite erlaubt aber lediglich einen Download zur gleichen Zeit?

Dann liegt das meist daran, dass der Betreiber eine Sicherheitsmaßnahme eingebaut hat, die es verhindern soll, dass ein Nutzer auf mehrere Videos zur gleichen Zeit zugreift. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) sollte hierfür ein bestimmter Verweis bestehen.

StreamTransport lädt nur ein Video herunter

Mitunter lädt aber StreamTransport auch nur ein Video pro Sitzung herunter. Ein weiterer Download erfordert demnach stets einen Neustart des Programms. Hier helfen mitunter die Löschung des Internet-Caches über die Browser-Einstellungen oder die Aktualisierung des Programms.

Bei YouTube liegt derweil ein Problem mit der Kompatibilität des Internet Explorers innerhalb des StreamTransports vor. Die verwendete IE 7-Version wird in naher Zukunft nämlich nicht mehr von YouTube unterstützt. In diesem Fall hilft nur das Warten auf ein Update seitens des Herstellers und ein stetiges Aktualisieren der Software.

Weitere Themen: StreamTransport

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows 10: Mail-App...

    Windows 10: Mail-App einrichten – so geht's

    Mit der Mail-App könnt ihr in Windows 10 unkompliziert einen E-Mail-Zugang einrichten und mit euren bestehenden E-Mail-Konten verknüpfen – anschließend... mehr

  • Android Studio

    Android Studio

    Mit Android Studio könnt ihr neue Apps für Smartphones, Tablets, TV und Wearables entwickeln, sowie eure Apps und die neuesten Android-Versionen im Emulator... mehr

  • Instagram

    Instagram

    Nüchtern betrachtet ist Instagram ein Online-Dienst, der es einem ermöglicht, Bilder hochzuladen und mit der Welt zu teilen. Man kann Instagram aber... mehr