TaskSpace

Download Ver. 0.4.1.3 - für Windows

Alle Fenster in Windows nebeneinander – das ist nur mit genauem Mäuseschubsen möglich, oder indem man den TaskSpace Download benutzt.

Benutzt man mehrere Programme, zwischen denen man öfter wechselt, dann ist der Weg über die Taskleiste häufig umständlich. Der TaskSpace Download beseitigt das Manko, indem es mehrere Programme nebeneinander anordnet. Denn die Anordnung über die Taskleiste ist weniger flexibel und per Maus ist die Bedienung der zugehörigen Tabs aufwändig.

taskspace-empty-uncut

TaskSpace Download übernimmt die Programme in einen separaten Bereich und erlaubt so den schnellen Wechsel oder den schnellen Dateitausch über die Zwischenablage. Wenn man beispielsweise die Informationen einer Website in einem Word-Dokument benötigt oder den per Windows-Taschenrechner ermittelten Wert in einer Tabellenkalkulation, geht das mit TaskSpace sehr viel schneller und vor allem übersichtlicher als mit Windows selbst.

Übereinander, nebeneinander, Tabs – dank Taskspace Download kein Problem

TaskSpace Download ordnet die offenen Programme wahlweise auch in mehreren Tabs an, so dass der Wechsel so einfach ist wie in einem Web-Browser. Befindet sich ein Programm im TaskSpace, verschwindet es aus der Taskleiste von Windows, was für noch mehr Übersichtlichkeit sorgt.

Ein Programm wird in den TaskSpace aufgenommen, indem man sein Fenster in den „Drop here“-Bereich verschiebt oder eine Tastenkombination (Strg + Umschalt + W) drückt. Bei einigen Anwendungen (z. B. Word 2013) erscheint eine Warnmeldung, die man dann bestätigen muss – das Programm funktioniert aber trotzdem.

zum Hersteller

von

Weitere Themen: SystemGoods