The Ultimate PID Checker

Download Ver. 1.1.3.590 - für Windows

Das kostenlose Tool The Ultimate PID Checker überprüft, ob eure Lizenzschlüssel von Microsoft Windows und Office gültig sind. Des Weiteren unterstützt die Freeware eine Vielzahl anderer Microsoft Betriebssysteme und berechnet anhand der Keys auf Wunsch auch Produkt-ID-Nummern.

Das Tool muss nicht auf PC installiert werden. Einfach herunterladen und die EXE-Datei ausführen. Den 25-Zeichen-langen Lizenzschlüssel gebt ihr dabei entweder per Tastatur ein. Alternativ lasst ihr den Key eures derzeitigen Betriebssystems prüfen oder lest eine Seriennummer aus einer Datei ein.

Windows-Key prüfen mit The Ultimate PID Checker

Nachdem ihr den kostenlosen Download installiert habt, prüft ihr die Seriennummer oder den Lizenzschlüssel, indem ihr zunächst die entsprechende Windows-Version oder Office-Suite anklickt. Bei Windows erkennt das Tool sogar den Schlüssel der gerade auf dem PC installierten Windows-Version. Dazu braucht ihr nur auf die kleine Windows-Flagge, gefolgt von dem Button “Go!” klicken. Alternativ gebt ihr einen Key in das Feld neben “Key:” ein und klickt auf “Go!“.

Danach kann es etwa bis zu 10 Sekunden dauern, bis The Ultimate PID Checker alle Informationen zur Seriennummer im Fenster darunter anzeigt. Steht neben “Validility” das Wort “Valid”, ist euer Windows-Lizenzschlüssel gültig.

Wenn ihr den Key aus einer Datei auslesen wollt, klickt ihr auf den Reiter “From File“. Ansonsten bietet das Tool auch an, die Lizenzschlüssel folgender Betriebssystem und Software auf ihre Gültigkeit zu zu testen:

  • Windows XP
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Office 2010
  • Office 2013
  • Windows Server 2008 (R2)
  • Windows Server 2012
  • Windows Server 2013

Seriennummern prüfen und Produkt ID berechnen mit The Ultimate PID Checker

The Ultimate PID Checker informiert euch des Weiteren über den Speicherort der Lizenzdatei und gibt sowie die “Product ID“, “Advanced ID“, “Activation ID” und die “Crypto ID” an.

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Janek 2012