Ubuntu für Tablets: Countdown zur morgigen Vorstellung gestartet

Peter Hryciuk
Ubuntu für Tablets: Countdown zur morgigen Vorstellung gestartet

Anfang Januar hat Canonical Ubuntu für Smartphones vorgestellt. Ein wirklich sehr interessantes mobiles Betriebssystem, welches die Bedienung eines Smartphones etwas anders gestaltet als bei iOS, Android oder Windows Phone. Nun hat man auf der Startseite von Ubuntu einen Countdown gestartet und mit dem Satz “Tick, tock, tablet time!” einen wirklich sehr eindeutigen Hinweis darauf gegeben, was uns morgen um 18 Uhr deutscher Zeit erwartet. Nämlich die Präsentation von Ubuntu für Tablets.

Generell erwarten wir natürlich ein ähnliches Design und Bedienkonzept wie bei Ubuntu für Smartphones. Trotzdem wird es interessant sein zu sehen, wie Canonical die Umsetzung auf einem deutlich größeren Bildschirm realisiert. Details sind bisher keine bekannt, dass man bei Ubuntu für Smartphone aber die Nexus Gerät als Referenz nimmt, könnte man damit rechnen, dass auch bald erste Versionen für das Nexus 7 und eventuell auch das Nexus 10 bereitstehen werden. Alle Informationen dazu gibt es natürlich morgen Abend von uns.

Was erwartet ihr von der Tablet Version von Ubuntu?

Zur kleinen Auffrischung, was Ubuntu für Smartphones alles kann, hier noch einmal der kurze Trailer.

Hat dir "Ubuntu für Tablets: Countdown zur morgigen Vorstellung gestartet" von Peter Hryciuk gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Ubuntu Tablet BQ Aquaris M10, Canonical

Neue Artikel von GIGA TECH