VMware Player

Der VMware Player ist eine Software, mit der sich andere Betriebssysteme als das aktuell installierte zum Testen als virtuelle Maschinen ausführen lassen.

Virtuelle Maschinen sind ein einfacher Weg, um Software oder ganze Betriebssysteme erst einmal zu testen, bevor man diese auf seinem Produktiv-System einrichtet. Als eines der bekanntesten Software-Unternehmen im Bereich Virtualisierung bietet VMware mit dem VMware Player auch Privatanwendern eine günstige Möglichkeit, weitere Betriebssyteme als virtuelle Maschinen (abgekürzt VM) zu installieren.

Der VMware Player kann aber nicht nur neue virtuelle Maschinen wie eine gewöhnliche Installation einrichten, es ist genauso möglich bereits bestehende, vorinstallierte und vorkonfigurierte virtuelle Maschinen mit der Freeware zu öffnen und zu starten. Unterstützt werden von der Virtualisierungs-Software zum Beispiel fertige VMs, die von GSX Server oder ESX Server stammen, oder Microsoft Virtual Machines und das Symantec LiveStat Recovery Disk Format.

Fast alle bekannten Betriebssysteme, gleich ob veraltete DOS/Windows-Versionen, die verschiedenen Linux- und Unix-Derivate oder exotische Betriebssysteme wie BeOS, können als virtuelle Maschine eingerichtet und dann sogar parallel betrieben werden – genug Rechner-Performance vorausgesetzt. Einzige Bedingung ist die Unterstützung der vorhandenen Hardware durch das Betriebssystem der VM. Dann kann mit dem VMware Player Download nicht nur die gesamte Hardware des Rechners genutzt werden, sondern auch zwischen den Betriebssystemen einfach Dateien hin und her kopiert werden.

Die Anwendung der Software ist denkbar einfach und auch für Anfänger geeignet. Die Seiten sind so gestaltet, dass sie sich als selbsterklärend für den Nutzer darstellen. Durch eine übersichtliche Aufteilung aller Funktionen wird langes Suchen überflüssig. Die Installation der Software ist mühelos und in wenigen Arbeitsschritten abgeschlossen.

Hinweis: VMware Player ist zwar Freeware, darf also kostenlos genutzt werden, dafür ist jedoch eine verpflichtende Registrierung auf der VMware-Seite notwendig. Nach der Registrierung kann man zwischen verschiedenen Download-Optionen wählen.

Neu: Alle Änderungen der aktuellen Version 5 finden Sie im Changelog auf der Hersteller-Seite.

Fazit des VMware Player Downloads: VMware Player ist ein leicht zugängliches Tool, mit dem sich virtuelle Maschinen zum Testen von Software oder als Zweitsystem anlegen lassen.

von

Weitere Themen: VMWare

VMware Player Download auf deinem Blog!

VMware Player downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz