VSuite Ramdisk

Download Ver. 1.18.1531.1240 - für Windows

Verwandelt einen Teil des RAMs in eine virtuelle Festplatte mit eigenem Laufwerksbuchstaben und beschleunigt damit Programme mit vielen Plattenzugriffen.

Mit den kostenlosen Programm VSuite Ramdisk lässt sich eine virtuelle Ram-Festplatte komfortabel einrichten. In der VSuite wird bestimmt, wieviel vom Hauptspeicher für eine Ram-Disk reserviert werden soll.

Das Programm erzeugt einen neuen Laufwerksbuchstaben, der von Windows erkannt wird und wie ein normales Laufwerk benutzt werden kann. Die RAM-Disk kann in den Formaten FAT, FAT32 und NTFS formatiert werden. Der Nachteil: Ihr Inhalt ist mit dem Ausschalten des Rechners normalerweise verloren.

VSuite Ramdisk erzeugt deshalb ein Speicherabbild der virtuellen Festplatte und legt es auf der echten Festplatte auf Wunsch ab. VSuite Ramdisk kann als Autostartprogramm sofort nach dem Windows-Start zur Verfügung stehen und dieses Image gleich wieder laden. So stehen die Daten schnell wieder zur Verfügung.

VSuite Ramdisk eignet sich vor allem als Speicherort für Nutzdaten von Programmen wie den diversen Caches von Browsern, Grafikprogrammen, 3D-Software und Videoschnittanwendungen. Voraussetzung ist nur ein relativ großer Hauptspeicher.

von

Weitere Themen: Romex Software