WhatsApp: Auf diese Funktion haben iPhone-Nutzer lange gewartet

Holger Eilhard
11

Für die Nutzer der beliebten Nachrichten-App WhatsApp gibt es wieder einmal ein Update, welches diverse kleine Verbesserungen, darunter Optimierungen für iOS 11 und eine neue Suche, mit sich bringt.

WhatsApp: Auf diese Funktion haben iPhone-Nutzer lange gewartet

WhatsApp erlaubt Suche in ausgewählten Chats

Update vom 07.10.2017, 10:45 Uhr: Tatsächlich hat WhatsApp für Android diese Funktion schon länger, sie ist aber an anderer Stelle über die drei Punkte in der rechten oberen Ecke jedes Chats zu finden. Der Artikel wurde entsprechend angepasst. Vielen Dank für die Hinweise in den Kommentaren!

Originalartikel vom 06.10.2017:

In lernt der Messenger unter anderem die Suche von Nachrichten innerhalb eines bestimmten Chats. Die neue Suchfunktion hat WhatsApp allerdings ein wenig versteckt. Ihr findet diese, indem ihr den zu durchsuchenden Chat öffnet, dann oben auf den Chat-Namen tippt und daraufhin auf der folgenden Seite „Chat durchsuchen“ auswählt.

Die Nachrichten-App wurde laut dem Team auch an das Design von iOS 11 angepasst. So sind jetzt beispielsweise die großen Überschriften in den verschiedenen Bereichen, etwa Chats oder Anrufe, des Messengers im mittlerweile bekannten iOS-11-Stil zu finden. Weitere WhatsApp-Tipps, die ihr unbedingt kennen müsst:

188.669
Top-WhatsApp Tricks, die man kennen sollte!

WhatsApp Messenger
Entwickler:
Preis: Free

Last but not least erlaubt die neueste WhatsApp-Version das Versenden von Textstatusmeldungen, die für 24 Stunden zu sehen sind. Im Status-Reiter kann dazu auf den Bleistift getippt werden und nach der Eingabe des Statustexts die Hintergrundfarbe und Textart ausgewählt werden.

Das WhatsApp-Update mit den neuen Funktionen für iPhone und iPad ist wie üblich kostenlos im App Store zu finden.

Weitere Themen: WhatsApp für Android, WhatsApp, Apple