WhatsApp funktioniert im o2-Netz zur Zeit nicht

Sebastian Trepesch
4

WhatsApp funktioniert seit heute Vormittag in weiten Bereichen des o2-Netzes nicht. Der Mobilfunkanbieter hat nach eigener Auskunft den Fehler bereits gefunden und arbeitet an der Lösung.

WhatsApp funktioniert im o2-Netz zur Zeit nicht

Wer bei uns im Büro einen o2-Vertrag besitzt, kann aktuell nicht auf WhatsApp zugreifen: Der Dienst stellt keine Verbindung mit dem beliebten Messenger-Dienst her. Seit heute Vormittag sind im Forum von o2 zahlreiche derartige Beschwerden eingegangen. Sowohl Android- als auch iPhone-Nutzer sind von dem Problem betroffen.

Der Fehler liegt nicht etwa bei WhatsApp, sondern bei dem Mobilfunkanbieter. Im Forum hat sich das Unternehmen nun geäußert: „Dieser Fehler ist uns bekannt und wir sind dran.“ Zunächst konnte die Fehlerquelle noch nicht eindeutig identifiziert werden, da das mobile Internet ansonsten funktioniert. Mittlerweile haben die Techniker ausreichend Informationen zu dem Problem.

Über den Fehler von WhatsApp hinaus und entgegen der Aussage des Mobilfunkanbieters klagen einige o2-Kunden auch über eine defekte Internetverbindung: Sie können auch auf andere Internet-Dienste aus den USA nicht zugreifen. Die Einrichtung eines Proxy helfe.

„Bitte habt noch etwas Geduld“, schreibt der Moderator im o2-Forum. Wie lange o2 für die Fehlerbehebung voraussichtlich benötigt, hat das Unternehmen nicht bekanntgegeben. Also nicht verzweifeln, falls die WhatsApp-Kontakte aktuell nicht antworten (können). In einem WLAN funktioniert WhatsApp natürlich weiterhin, selbst wenn eine Sim-Karte im Smartphone steckt. Ansonsten müsst ihr vorübergehend auf iMessage, Mail, Facebook oder ähnliches zurückgreifen.

Zum Thema:

Weitere Themen: WhatsApp für Android, o2

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });