Und noch ein WhatsApp-Kettenbrief – Langsam wird es langweilig

Kamal Nicholas
25

Und gleich noch einmal WhatsApp: Während es heute Vormittag noch um einen vermeintlich gehackten Server ging, macht jetzt mal wieder ein ganz bescheuerter Kettenbrief die Runde. Und wie auch sonst immer: Ruhig Blut bewahren, es handelt sich dabei mal wieder nur um einen schlechten Witz.

Und noch ein WhatsApp-Kettenbrief – Langsam wird es langweilig

Wie die Kollegen von Mobiflip schreiben, ist derzeit mal wieder einer dieser wunderbaren Kettenbriefe auf WhatsApp unterwegs. Nach den Morddrohungen eines vergangenen Kettenbriefs geht es nun um einen gewissen Kollegen Marcel Hohmann, den man auf gar keinen Fall adden soll, da dieser Kontakt einen Virus beinhaltet, der die komplette Festplatte zerstört. Fehlt eigentlich nur noch der Hinweis, dass bei Hinzufügen dieses Kontaktes die Welt explodiert.

Nun gut, hier der Text des gesamten Kettenbriefes:

“Sagt mal bitte allen leuten, dass sie den kontakt mit ‘Marcel Hohmann' nicht annehmen sollen! das ist ein Virus (über whats app u.s.w) der zerstört die ganze festplatte und zieht sich die daten runter, wenn ihn einer deiner kontakte erwischt, bist du auch betroffen, weil er sich durch die liste frisst! also kopier und schicken !!! Wenn dich die Nummer 065420164 anruft,nimm ja nicht ab! Ist ein Hacker und es werden auch all deine Kontakte betroffen sein! Es ist heute Morgen auch von EUROP1 und RTL bestätigt worden! Witerleiten!

Die Nummer zieht auch nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch und Schwitzerdütsch, die darin enthaltene Nummer ist allerdings immer die gleiche:

“My friend, Earthdragon2, just sent me this:
If the number 065420164 sends you something, don't open it! The Hacker is an American (gods, Americans!).
He will open all your files, contacts, and informations. Please send it to all your friends, because I care about my friends, watchers, and all other Deviants!
Seriously, I'm getting really pissed off with hackers!”

“Wenn dir die nr ahlütet 065420164 nimm ja nöd ab. Isch en häcker & s werdet au all dini kontäkt betroffe sie. Sisch hüt am morge ebefalls vu EUROP1 & RTL bestätig worde!! witerleite!”

Also: Auch hier handelt es sich natürlich ganz klar um einen Fake. Falls ihr die Nachricht erhaltet: Einfach löschen und sich wieder wichtigeren Dingen widmen. Letzteres mache ich jetzt auch.

Hinweis: Falls ihr aufgrund der ganzen Schwierigkeiten keine Lust mehr auf WhatsApp habt: Es gibt noch jede Menge gute Alternativen. Hier findet ihr eine gute Auswahl.

Quelle: Mobiflip

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: WhatsApp-Update: alle Neuerungen und Installation, Apple

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz