Die neuen Icons von Windows 10 haben anfangs einige Nutzer verärgert. Microsoft hat die Icons von Windows 10 mittlerweile überarbeitet und liefert eine ansprechendere Variante. Hier seht ihr einen Vorher-Nachher-Vergleich der Icons. Wer möchte kann die neuen Icons auch als Windows 10 Icon Pack unter Windows 7 oder 8 installieren.

How to upgrade a new PC to Windows 10
49.855 Aufrufe
Die Windows-10-Icons der ersten Builds wurden mitunter als „hässlich“, „Windows-3.1-Style“ und als „schlechtes Design“ bezeichnet. Laut Neowin hat Microsoft später angeblich sogar extra eine Umfrage zu den Icons gestartet, um Gewissheit zu haben wie Nutzer dazu stehen. Die Umfrage sei aber nicht öffentlich gewesen. Bei den neuen Builds hat Microsoft die Icons ausgetauscht.

Windows-10-Icons: Vergleich vorher und nachher

Die ursprünglichen Windows-10-Icons sind durch ein recht auffälliges Gelb der Ordner-Symbole dominiert. Auch sind die Ordner der Eigenen Dateien sehr flach während die Laufwerk-Icons dagegen sehr dreidimensional wirken. Insgesamt passen die Symbole daher nicht wirklich zusammen. Mittlerweile sind die Windows-10-Icons deutlich überarbeitet. Im Windows-10-Build 10130 sehen sie wie folgt aus:

Das Gelb der Ordner-Symbole ist nun weniger tiefgelb und erinnert an den Gelbton früherer Icons aus Windows 7 und Windows 8. Das flache Design wollte Microsoft weiter übernehmen. Auch die vorher dreidimensionalen Laufwerk-Icons hat der Konzern überarbeitet und deutlich flacher gestaltet.

Auffällig: In der linken Navigationsleiste findet sich kein Ordner-Symbol mehr bei den kleinen Windows-Icons wie es noch bei den älteren Icons der Fall war. Diese Änderung wirkt allerdings mehr so, als ob es sich um unterschiedliche Elemente handelt, obwohl es einmal nur die große und einmal die kleine Ansicht der gleichen Icons ist.

Windows-10-Logo aus der Taskleiste entfernen – So geht's

Bilderstrecke starten
4 Bilder
SuperFetch einstellen oder deaktivieren

Windows 10: Icon Pack Download

Wer lieber erst mal bei Windows 7 oder Windows 8 bleiben will, kann die neuen Windows-10-Icons trotzdem nutzen. Installiert euch dafür einfach das Windows 10 Skin Pack.

Mehr zu Windows 10:

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Die 15 wichtigsten Linux-Befehle im Terminal (für Einsteiger)

    Die 15 wichtigsten Linux-Befehle im Terminal (für Einsteiger)

    In Linux-Betriebssystemen könnt ihr sehr viel sehr einfach mit Terminal-Befehlen erledigen. Auch wenn das auf den ersten Blick sehr „nerdig“ und ungewohnt wirken sollte, irgendwann siegt die Bequemlichkeit. Hier sind die 15 wichtigsten Linux-Befehle für Einsteiger.
    Robert Schanze
  • Ashampoo Snap 10

    Ashampoo Snap 10

    Der Ashampoo Snap 10 Download verschafft euch ein Programm für die Aufnahme von Bildschirmvideos und Bildschirmfotos mit umfangreichen Funktionen der Weiterverarbeitung.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link