Lösung: msvbvm50.dll fehlt – was tun?

Robert Schanze

Wenn ihr ein Programm starten oder installieren wollt, kann die Fehlermeldung angezeigt werden, dass die Datei msvbvm50.dll fehlt. So sieht die Lösung aus.

msvbvm50.dll: Fehlermeldung in Windows

Programme wie Outlook starten unter Umständen nicht und zeigen die folgende Fehlermeldung an:

Das Programm kann nicht gestartet werden, da msvbvm50.dll auf dem Computer fehlt. Installieren Sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben.

Das Neuinstallieren des Programms hilft aber nicht immer. Macht stattdessen Folgendes.

Lösung: msvbvm50.dll fehlt

  1. Ladet euch die Datei Msvbvm50.exe von Microsoft herunter.
  2. Führt die Datei aus, um die Visual-Basic-5.0-Laufzeitdateien zu installieren.
  3. Dadurch wird unter anderem die fehlende Datei msvbvm50.dll installiert.
  4. Startet danach den Rechner neu.

Falls das Problem weiterhin bestehen sollte, könnt ihr die Datei auch einzeln hier herunterladen. Speichert sie im Installationsverzeichnis des Programms, das die Datei anfordert, um den Fehler zu beheben. Außerdem solltet ihr alle verfügbaren Windows-Updates installieren, um weitere Fehlerquellen auszuschließen.

Weitere Themen: Microsoft Surface Pro 4, Microsoft

Neue Artikel von GIGA WINDOWS