Die Tastenkombination zum „Ausschneiden“ erspart euch eine Menge Zeit am PC. Sie entfernt markierte Dateien oder Text und speichert sie in der Zwischenablage von Windows oder macOS. Wir zeigen, welche Tasten ihr dafür auf der Tastatur drücken müsst.

Tastenkombination „Ausschneiden“ (Windows, Mac) – so geht's

Zusammen mit Kopieren & Einfügen gehört das Ausschneiden zu den nützlichsten Tastenkombinationen.

Strg + X

Drückt diese Tasten gleichzeitig:

Windows Strg + X
macOS ⌘ + X

Danach fügt ihr den Inhalt mit Strg + V wieder ein.

Strg + X bewirkt in Programmen folgendes:

  • Im Windows-Explorer schneidet ihr damit markierte Dateien aus, um sie in anderen Ordnern wieder einzufügen.
  • In Word schneidet ihr markierten Text aus, um ihn woanders einzufügen.
  • In Programmen wie Photoshop schneidet ihr Elemente aus.

Falls ihr die Tasten nicht findet, zeigen wir sie euch hier:

Alternative Tastenkombination zum Ausschneiden

  • Drückt gleichzeitig Shift + Entf, um die aktuelle Auswahl ebenfalls auszuschneiden.
  • Wenn ihr beispielsweise mit der rechten Hand ausschneiden wollt, geht das so besser, da die rechte Shift-Taste und die Entf-Taste auf der rechten Seite der Tastatur recht nah beieinander liegen.
Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die 10 besten Tipps für Tastatur-Apps

* gesponsorter Link