Windows 10: Internet Explorer - Hier findet ihr ihn

Selim Baykara
1

Mit Windows 10 ist der Internet Explorer eigentlich Geschichte, da er vom neuen Browser Microsoft Edge abgelöst wurde. Wenn ihr ihn dennoch benutzen wollt, zeigen wir euch in diesem Artikel, wo ihr in Windows 10 den Internet Explorer findet und wie ihr ihn als Standardbrowser festlegt.

81.193
Windows 10 - How to Microsoft Edge

Windows 10: Internet Explorer ist Geschichte

Mit Windows 10 wollte Microsoft vieles anders machen und nach dem eher glücklosen Windows 8 einen Neustart hinlegen. Mit dabei ist deshalb jetzt auch der neue Browser Microsoft Edge, der die Nachfolge des langjährigen Internet Explorers antritt. In ersten Tests schlägt sich Edge recht gut gegen die Konkurrenz von Chrome und Firefox, dennoch gibt es immer noch zahlreiche Benutzer, die den Internet Explorer weiterhin benutzen wollen.

Internet Explorer 11

Microsoft scheint das mitbedacht zu haben, da der Internet Explorer in Windows 10 immer noch Teil des Betriebssystems ist – nur ist er jetzt nicht mehr der Standard-Browser. Wir zeigen euch, wie ihr den Internet Explorer in Windows 10 findet. Lest zum Thema Edge außerdem auch diesen Artikel: Microsoft Edge: 11 Browser-Tipps, die jeder kennen sollte.

Microsoft Edge: Browser in Windows 7 und Windows 8 nutzen – geht das?

Windows 10 S: Alle neuen Laptops in der Übersicht

Windows 10:  So findet ihr den Internet Explorer

In Windows 10 ist der Internet Explorer in Version 11 installiert – dies wird auch die finale Version sein, da der Internet Explorer nicht mehr weiter aktualisiert wird und nur noch Sicherheitsupdates erhält. Dementsprechend ist der Internet Explorer auch etwas versteckt und nicht mehr ganz so leicht zu finden. Um den Internet Explorer zu finden, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. So geht’s:

Internet Explorer mit Suchfeld in der Taskleiste öffnen

  1. Gebt den Befehl Internet Explorer ins Suchfeld in der Taskleiste ein.
  2. In den Ergebnissen wird daraufhin der Internet Explorer angezeigt.
  3. Klickt einmal auf das Icon und der Internet Explorer öffnet sich.

Internet Explorer mit Alle Apps öffnen

  1. Öffnet das Startmenü und klickt auf Alle Apps.
  2. Klickt dann auf den Ordner Windows-Zubehör.
  3. Sucht hier nach dem Internet Explorer und öffnet ihn durch einen Klick

Windows 10 Banner

Verknüpfung mit Startmenü und Taskleiste erstellen

Ihr könnt auch eine Verknüpfung vom Internet Explorer zum Startmenü und zur Taskleiste erstellen – damit habt ihr schnelleren Zugriff auf den Browser und müsst nicht jedes Mal suchen. So geht’s:

  1. Navigiert auf eine der oben beschriebenen Arten zum Internet Explorer.
  2. Klickt mit Rechts auf das Programm.
  3. Wählt aus dem Dropdown-Menü die Option Verknüpfung mit Startmenü erstellen oder Verknüpfung mit Taskleiste erstellen.

Jetzt wird die entsprechende Verknüpfung an die Taskleiste oder das Startmenü angeheftet und ihr könnt den Internet Explorer mit einem Klick öffnen. Weitere Tipps zum Startmenü findet ihr hier: Windows 10: Startmenü einrichten – So geht's.

Internet Explorer als Standard-Browser in Windows 10 festlegen

Wenn ihr vorhabt, den Internet Explorer regelmäßig in Windows 10 zu benutzen, könnt ihr ihn auch als Standard-Browser festlegen. So geht’s:

  1. Öffnet den Internet Explorer.
  2. Navigiert in der Menüleiste zu den Internet Optionen.
  3. Klickt hier auf den Reiter Programme – unter der Überschrift Standardwebbrowser seht ihr den Button Als Standard festlegen.
  4. Klickt einmal auf den Button und der Internet Explorer wird als Standard-Browser eingestellt.

Um wieder einen anderen Browser als Standard festzulegen, geht ihr ins Optionsmenü des jeweiligen Browser. Hier findet ihr eine ähnliche Option (Als Standard festlegen).Wir zeigen euch außerdem auch, wie ihr Microsoft Edge deinstallieren könnt.

Windows 10: Internet Explorer löschen

Eventuell wollt ihr den Internet Explorer 11 auch gar nicht mehr nutzen und komplett vom Betriebssystem verbannen. In Windows 10 ist das ist mit wenigen Handgriffen erledigt. So löscht ihr den Internet Explorer.

  1. Drückt zunächst die Tasten +, um das Dialogfeld „Ausführen“ anzuzeigen.
  2. Gebt jetzt den Befehl optionalfeatures in das Feld ein.
  3. Wartet eine Moment bis Windows 10 die Liste mit allen installierten Features geladen hat.
  4. Sucht dann nach dem Eintrag Internet Explorer 11 und entfernt das Häkchen davor.

Bestätigt dann noch einmal mit OK – anschließend wird der Internet Explorer vollständig entfernt. Wenn ihr es euch später anders überlegt, fügt ihr ihn wieder hinzu, indem ihr das Häkchen erneut setzt.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?
Alles in allem - Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit Windows 10?

Bildquellen: Microsoft

Hat dir "Windows 10: Internet Explorer - Hier findet ihr ihn" von Selim Baykara gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Microsoft Surface Pro 4, Microsoft

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Airdroid

    Airdroid

    Mit dem Airdroid Download könnt ihr euer Android-Smartphone oder -Tablet kabellos per WLAN über euren Windows-Rechner steuern. mehr

  • FFmpeg

    FFmpeg

    Der FFmpeg Download ist eine Sammlung von freien Programmen und Bibliotheken, mit welchen ihr Video- und Audiodateien aufnehmen, konvertieren, streamen... mehr

  • Top-Download der Woche 33/2017...

    Top-Download der Woche 33/2017: Mozilla...

    Als Top-Download der Woche 33/2017 möchten wie euch den E-Mail-Client Mozilla Thunderbird empfehlen. Das Programm ist Open Source, somit komplett kostenlos... mehr