Windows 10: Microsoft-Konto in lokales Konto ändern – So geht's

Robert Schanze
2

Wenn ihr Windows 10 mit einem Microsoft-Konto installiert habt, speichert das Betriebssystem eure Windows-Einstellungen automatisch in der Cloud. Wer das nicht will, kann ein Microsoft-Konto auch wieder in ein lokales Konto ändern. Wir zeigen, wie das geht.

Grundsätzlich könnt ihr Windows 10 auch ohne Microsoft-Konto installieren. Wer das übersehen hat und nun ein Online-Konto bei Microsoft erstellt hat, kann das Online-Konto in ein gewöhnliches Windows-Konto umwandeln. Unsere Bilderstrecke zeigt, wir ihr euch mit einem lokalen Konto in Windows 10 einloggt:

So meldet ihr euch mit einem lokalen Konto an (Windows 10)

Windows 10: Microsoft-Konto in lokales Konto ändern

Mit den folgenden Schritten wandelt ihr euer Microsoft-Konto wieder in ein Windows-Konto ohne Cloud-Anbindung um:

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + i oder öffnet das Startmenü und klickt auf Einstellungen.
  2. Klickt auf die Schaltfläche Konten.

  3. Wählt links den Reiter Ihre Infos aus, sofern noch nicht geschehen.
  4. Klickt rechts unten auf den Schriftzug Stattdessen mit einem lokalen Konto anmelden.
  5. Gebt das aktuelle Kennwort ein und klickt auf Weiter.
  6. Gebt einen Benutzernamen und optional ein Kennwort für das lokale Konto ein. Bestätigt mit Abmelden und fertig stellen.

Danach wird das lokale Konto vorbereitet und Windows meldet euch ab.

Windows 10: Mit lokalem Konto einloggen und es behalten

Loggt euch nun mit eurem neu erstellten Konto-Namen ein. Gebt dazu das vorher gewählte Passwort ein oder alternativ einen PIN, falls ihr diesen statt des Passworts nutzt. Die Apps haben jetzt keinen Zugriff mehr auf eure OneDrive-Dateien und Windows ist vom Online-Konto getrennt.

Allerdings sind die alten Informationen des Microsoft-Kontos noch vorhanden. Windows 10 braucht das Microsoft-Konto noch, um auf OneDrive zuzugreifen und Apps zu installieren oder auszuführen. Daher werdet ihr auch ab jetzt im Windows Store aufgefordert, euch in das Microsoft-Konto einzuloggen, um Apps herunterzuladen und zu installieren:

  1. Gebt dazu eure Zugangsdaten des Microsoft-Kontos ein und klickt auf Anmelden.
  2. Windows 10 fragt im Fenster Ganz Ihrs! wieder nach dem Passwort des lokalen Kontos, um dieses wieder mit dem Microsoft-Konto online zu verbinden.
    Vorsicht: Damit wäre die ganze Aktion umsonst gewesen und ihr müsstet alles nochmal wiederholen.
  3. Klickt daher stattdessen im Fenster Ganz Ihrs! auf Ich verbinde mein Microsoft-Konto später, um das lokale Konto weiterhin in Windows 10 zu benutzen.

Tipp: Ihr könnt in Windows 10 euer Microsoft-Konto und OneDrive auch deaktivieren.

Windows 10: Konto löschen

Wenn ihr euer Microsoft-Konto nicht mehr benötigt, könnt ihr es löschen. Falls ihr ein lokales Konto löschen wollt, geht ihr Folgendermaßen vor. Denkt aber daran, dass ihr nicht das Konto löschen könnt, in dem ihr gerade eingeloggt seid.

  1. Öffnet die alte Systemsteuerung.
  2. Klickt zweimal auf Benutzerkonten.
  3. Klickt auf den Link Anderes Konto verwalten.

  4. Jetzt seht ihr alle Windows-Benutzerkonten. Klickt auf das lokale Konto, dass ihr löschen wollt.
  5. Klickt auf den Schriftzug Konto löschen.
  6. Nun könnt ihr auswählen, ob ihr Dateien löschen oder Dateien behalten wollt. Bei erster Option werden alle Daten des Benutzers gelöscht (Musik, Bilder etc.). Bei letzter Option werden die Dateien auf dem Desktop in einem Ordner gespeichert, bevor das Nutzerprofil gelöscht wird.
  7. Bestätigt den Löschvorgang durch einen Klick auf Konto löschen.

Weitere Themen: Microsoft Windows, Microsoft Surface Pro 4, Microsoft

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Windows Repair Toolbox...

    Windows Repair Toolbox Portable

    Der Windows Repair Toolbox Portable Download ist eine portable Sammlung von Tools, mit welchen ihr euer System analysieren, beschleunigen, reparieren sowie... mehr

  • Firefox Portable

    Firefox Portable

    Der Firefox Portable Download verschafft euch eine mobile Version des Mozilla-Browsers, die auch von USB-Sticks läuft und für deren Nutzung keine Installation... mehr

  • Mozilla Firefox 64-Bit

    Mozilla Firefox 64-Bit

    Hier zum Download bekommt ihr Mozilla Firefox als 64-Bit-Version, die die gewohnten Vorzüge des Browsers wie Geschwindigkeit, Komfort und Erweiterbarkeit... mehr