Windows 10: Standard-Apps festlegen & ändern – so geht's

Robert Schanze
12

In Windows 10 bestimmt ihr neben den Standardprogrammen auch Standard-Apps, mit denen Windows eure Dateien automatisch öffnet, wenn ihr auf diese doppelt klickt. Wir zeigen, wo ihr in Windows 10 die Einstellungen findet, um Standard-Apps für bestimmte Dateitypen auszuwählen.

Hier zeigen wir, wie ihr in Windows 10 eure Standard-Apps und -Programme bestimmt, mit denen Windows dann automatisch zugehörige Dateien öffnet.

Windows 10: Standard-Apps festlegen & ändern

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + i, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Klickt auf die Schaltfläche Apps (in früheren Windows-10-Versionen stattdessen System).
  3. Wählt links den Menüpunkt Standard-Apps aus.

  4. Auf der rechten Seite seht ihr, welche Apps welche Standard-Funktionen belegen wie E-Mail, Karten, Kalender, Bildanzeige etc. Wenn noch keine Standard-App für eine Kategorie ausgewählt ist, erscheint stattdessen ein Plus-Symbol.
  5. Klickt auf die voreingestellte App beziehungsweise das Plus-Symbol, um eine andere Standard-App aus einer Liste auszuwählen, die ihr unter Windows 10 installiert habt.

Wenn ihr nicht die richtige Kategorie beziehungsweise den richtigen Dateityp findet, legt ihr die Standard-Apps nach Dateityp fest.

Anleitung: So deaktiviert ihr die automatische Reparatur in Windows 10

Windows 10: Standard-Apps nach Dateityp festlegen

  1. Öffnet den Menüpunkt Standard-Apps wie oben beschrieben.
  2. Scrollt nach unten und klickt auf den Schriftzug Standard-Apps nach Dateityp auswählen.
  3. Windows 10 öffnet eine Liste sämtlicher bekannter Dateitypen und zeigt rechts daneben die derzeit eingestellte Standard-App an.
  4. Klickt auf diese oder das Plus-Symbol, um eine andere Standard-App auszuwählen, die Windows 10 zukünftig zum Öffnen des Dateityps verwenden soll.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?
Alles in allem - Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit Windows 10?

Hat dir "Windows 10: Standard-Apps festlegen & ändern – so geht's" von Robert Schanze gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Microsoft Windows, Microsoft Surface Pro 4, Microsoft

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Top-Download der Woche 50/2017...

    Top-Download der Woche 50/2017: CCleaner

    Als Top-Download der Woche 50/2017 möchten wir euch CCleaner empfehlen, ein sehr beliebter Systemreiniger, mit dem ihr eure Festplatte von überflüssigen... mehr

  • Video DownloadHelper für...

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt... mehr

  • CCleaner

    CCleaner

    Der CCleaner Download schafft freien Speicherplatz durch das Entfernen überflüssiger Dateien von der Festplatte und bietet weitere Möglichkeiten zum... mehr