Alle Artikel zu Windows Vista Home

  • Boot-CD erstellen – so wirds gemacht

    Boot-CD erstellen – so wirds gemacht

    Läuft euer Betriebssystem nicht mehr, hat es einen Defekt oder möchtet ihr euren Rechner per BIOS analysieren lassen? Dann solltet ihr euer System von einer Boot-CD starten. Hier erfahrt ihr, wie ihr recht einfach eine Boot-CD erstellen könnt.
    Henry Kasulke
  • Wudfhost.exe – was ist das und wie entferne ich es?

    Wudfhost.exe – was ist das und wie entferne ich es?

    Die Datei Wudfhost.exe kann sich in Windows 8Windows 7 und Windows Vista bemerkbar machen. Sie kann euer System verlangsamen und Fehlermeldungen herbeiführen, welche die Begriffe „Wudfhost“ oder auch „Windows Treiber Foundation“ enthalten. Hier erfahrt ihr, was es mit dem File auf sich hat und wie ihr ihn loswerden könnt.
    Henry Kasulke
  • Cidaemon – was ist das und wie werde ich es los?

    Cidaemon – was ist das und wie werde ich es los?

    Arbeitet euer Windows neuerdings deutlich langsamer als zuvor und ihr seht im Task-Manager, dass Cidaemon euer System stark beansprucht? Wir zeigen euch, was es mit dem Prozess Cidaemon.exe auf sich hat und wie ihr ihn entfernt.
    Henry Kasulke
  • Xcopy-Parameter – Datensicherung mit Windows-Tool

    Xcopy-Parameter – Datensicherung mit Windows-Tool

    Mit dem Xcopy-Parameter in Windows könnt ihr schnell und mit vielen Optionen Verzeichnisse, Unterverzeichnisse und Dateien kopieren. Somit bietet euch Windows ein hauseigenes Tool zur Datensicherung. Wir zeigen euch, wie ihr Xcopy verwenden könnt.
    Henry Kasulke
  • Treiber sichern – so gehts

    Treiber sichern – so gehts

    Bestimmte Computergeräte sollen auch weiterhin funktionieren oder laufen bereits nicht mehr richtig? Beispielsweise euer , oder eure Soundkarte? Wenn ihr auf einfache Art Treiber sichern oder aktualisieren möchtet, dann entscheidet euch am besten für ein entsprechendes Programm. Wir stellen euch zwei effektive kostenlose Tools vor.
    Henry Kasulke
  • Windows-Shutdown – Herunterfahren leicht gemacht

    Windows-Shutdown – Herunterfahren leicht gemacht

    Manchmal tut sich ein Computer etwas schwer mit dem Herunterfahren. Minuten vergehen und wenig bis nichts tut sich. Windows verharrt in seiner Ansicht oder fährt nur im Schneckentempo herunter. Hier findet ihr Tipps und Tools, mit denen der Windows-Shutdown wieder schneller geht.
    Henry Kasulke 1
  • Am PC fernsehen: mit Magine TV kostenlos

    Am PC fernsehen: mit Magine TV kostenlos

    Mit Magine TV kann man nicht nur auf dem Smartphone Fernseh schauen, auch auf dem PC ist dies ohne Weiteres, legal und kostenlos möglich. Und so wird es gemacht:
    Johannes Kneussel
  • Touchpad aktivieren auf dem Notebook

    Touchpad aktivieren auf dem Notebook

    Während ihr den PC mit der guten, robusten Maus bedienen könnt, muss man sich bei Notebooks in der Regel mit einem Touchpad behelfen. Ärgerlich ist es dabei, wenn man aus Versehen eine falsche Tastenkombination gedrückt hat und nun das Touchpad nicht mehr funktionieren will.
    Martin Maciej
  • Fehler beim Installieren der Treibersoftware für das Gerät - Troubleshoot

    Fehler beim Installieren der Treibersoftware für das Gerät - Troubleshoot

    Erhaltet ihr beim manuellen Aufspielen von Treibern unter Windows die Fehlermeldungen „Fehler beim Installieren der Treibersoftware für das Gerät“, „Es wurde Treibersoftware für das Gerät gefunden, aber bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten“ oder „Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden“, gibt es nur eine Lösung. Die haben wir für euch hier genauer erläutert.
    Jonas Wekenborg 2
  • Abgesicherter Modus in Windows XP, Vista und Windows 7: So geht's

    Abgesicherter Modus in Windows XP, Vista und Windows 7: So geht's

    Der abgesicherte Modus von Microsoft Windows startet das PC-Betriebssystem mit den minimal nötigen Systemprogrammen und Treibern. Um unter Windows 7, Vista oder XP dorthin zu gelangen, gibt es verschiedene Wege. Wir zeigen euch die gängigsten davon.
    Jonas Wekenborg 3
  • Programme im Kompatibilitätsmodus ausführen - so geht's

    Programme im Kompatibilitätsmodus ausführen - so geht's

    Der Kompatibilitätsmodus dient dazu, Programme, die für ältere Windows-Versionen entwickelt wurden, auch unter neueren Ausgaben des Betriebssystems ausführen zu können. Nachfolgend erfahrt ihr, wie ihr den Kompatibilitätsmodus richtig verwendet.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link