Windows Vista: Passwort vergessen – So kommt ihr trotzdem rein

Robert Schanze

Wenn ihr in Windows Vista euer Passwort vergessen habt, könnt ihr euch nicht mehr einloggen. Mit einem Trick könnt ihr aber euer Passwort löschen und ein Neues setzen. Wir verraten in dieser Anleitung, wie das geht.

Wer sein Passwort für Windows Vista vergessen hat, kommt nicht mehr an seine Dateien. Aber es gibt einen Trick, wie ihr euer altes Kennwort löschen und eurem Windows-Account ein neues Passwort geben könnt. Im Grunde übergeht ihr damit die Passwort-Eingabe.

Windows Vista: Passwort vergessen – Vorbereitungen

Damit ihr euch ein neues Passwort setzen könnt, müsst ihr Folgendes vorbereiten:

  1. Geht an einen anderen PC oder einen Laptop.
  2. Erstellt euch einen bootfähigen USB-Stick mit dem Linux-Betriebssystem Ubuntu. Wie das geht, erklären wir hier: Ubuntu auf und von USB-Stick installieren – So geht’s.
    Hinweis: Alternativ könnt ihr die ISO-Datei von Ubuntu auch auf eine CD brennen und davon booten. Beachten zudem: Wenn Vista bei euch in der 32-Bit-Version vorliegt, benötigt ihr auch die 32-Bit-Version von Ubuntu.
  3. Bootet euren Vista-PC dann von dem USB-Stick. Unter Umständen müsst ihr dazu die Bootreihenfolge eures PCs ändern. Eine Anleitung dazu findet ihr im Artikel: Den PC von CD booten – so geht’s.
  4. Wählt beim Start von Ubuntu die Sprache Deutsch aus und klickt auf den Button Ubuntu ausprobieren. Windows Vista bleibt dadurch unangetastet.
  5. Öffnet den Ubuntu-Explorer links in der Taskleiste.
  6. Sucht links in der Navigation eure Windows-Festplatte – sie heißt vermutlich Datenträger und navigiert zum Ordner: /Windows/System32
  7. Sucht die Datei Utilman.exe und wählt sie aus. Drückt die Tastenkombination Windows + C und danach Windows + V. Dadurch wird eine Kopie zur Originaldatei erstellt.
  8. Löscht nun die Datei Utilman.exe mit der Entfernen-Taste.
    Hinweis: Die Original-Datei der Utilman.exe ist ja als Kopie gesichert.
  9. Sucht die Datei cmd.exe. Erstellt von ihr mit Windows + C und Windows + V ebenfalls eine Kopie.

  10. Wählt nun die Datei cmd.exe aus und benennt sie um in: Utilman.exe
    Hinweis: Die Original-Datei der cmd.exe ist in der erstellten Kopie gesichert.
  11. Beendet Ubuntu und startet wieder Windows Vista.

Windows-Geschichte: Die Evolution von Windows 1.0 bis 10

Windows Vista: Passwort vergessen – Kennwort löschen und neu erstellen

Nachdem ihr die obigen Vorbereitungen abgeschlossen habt, könnt ihr nun euer Kennwort, das ihr nicht mehr kennt, löschen und ein Neues erstellen:

  1. Wenn ihr im Anmeldebildschirm von Windows-Vista seid, klickt ihr unten links auf das kleine, blaue Symbol für die Eingabehilfe.

    Vista-Anmeldung: In der Systemsteuerung gebt ihr euch ein neues Passwort.
  • Durch unsere Änderungen in Ubuntu öffnet sich nun aber die Eingabeaufforderung.
  • Tippt den Befehl ein: net user “BENUTERNAME” NEUES-KENNWORT
    Beispiel: Bei unserem Benutzer-Konto Lilly wollen wir als Passwort tester festlegen. Der Befehl heißt in dem Fall: net user “Lilly” tester
  • Schließt die Eingabeaufforderung und tippt nun in das Kennwort-Feld das Passwort ein, dass ihr soeben für euren Benutzernamen vergeben habt.
  • Windows Vista startet und meldet euch an.
  • Jetzt könnt ihr die Änderungen und die Dateiumbenennungen wieder rückgängig machen:

    1. Navigiert dazu in den Ordner System32 und löscht die Datei cmd.exe.
    2. Benennt die Datei Utilman (Kopie).exe um in cmd.exe.
    3. Benennt abschließend noch die Datei cmd (Kopie).exe um in Utilman.exe.

    Hinweis: Ihr solltet diese Methode nur bei euch anwenden, wenn ihr euer Passwort vergessen habt.

    Was ihr zum Thema wissen solltet:

    Weitere Themen: Microsoft Windows, Microsoft

    Neue Artikel von GIGA WINDOWS