WinZip für Mac

Sebastian Trepesch
32

WinZip gibt es neu in einer Mac Edition. Die Software komprimiert, verschlüsselt und bündelt Daten. Auf der Windows-Plattform zählt das Programm zu den Platzhirschen.

Die Firma WinZip Computing bezeichnet sich als der Marktführer in Sachen Datenkompression mit über 20 Jahren Erfahrung – wie der Name schon sagt: auf Windows-Basis. Mit der neuen WinZip Mac Edition sei ein leistungsfähiges neues Werkzeug speziell für Mac designed worden.

Die Software speichert die verkleinerten Daten als Zip, als Zipx oder LHA. Geöffnet werden können zusätzlich RAR- und 7Z-Dateipakete. Der Anwender kann die Dokumente auf das WinZip-Icon im Doc schieben. Ein Dialog öffnet sich, in dem man Speicherort und optional die Verschlüsselung auswählen kann. Zum Versenden muss man die Datei nicht zwischenspeichern, sondern kann sie direkt als Anhang zu Apple Mail schicken.

Die Verschlüsselung arbeitet mit dem Advanced Encryption Standard (AES).

Bislang steht die Software nur in einer englischen Version zur Verfügung und kostet 29,95 Euro. Ausprobieren lässt sich das Programm in einer 45 Tage Testversion.

8,6 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.6 – englisch – 29,95 Euro

Weitere Themen: WinZip

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz