Update für Xcode: Version 4.6.2 vor der WWDC

von

Xcode, Apples Entwicklungsumgebung für OS X und iOS, wurde soeben auf die Version 4.6.2 aktualisiert. Das Update behebt ein paar Fehler, erhöht die Stabilität und erscheint im Kielwasser der WWDC in San Francisco.

Update für Xcode: Version 4.6.2 vor der WWDC

Die Verbesserungen umfassen die Leistungskraft beim Debuggen von Objective-C mit LLDB, außerdem wachsen Crash-Log-Datenbanken nun nicht mehr auf enorme Größen an.

Mit der Worldwide Developers Conference im Juni und einer offiziellen Ankündigung derselben, die quasi täglich erwartet wird, dürfte dies das letzte Update vor der Entwickler-Konferenz sein. Anhand des Event-Kalenders lässt sich erkennen, dass das Moscone Center zwischen dem 10. und dem 14. Juni noch nicht belegt ist.

Damit wäre dies eine gute Woche für die WWDC. In den nächsten Tagen sollten wir Näheres dazu erfahren, ein genauer Termin wird zusammen mit dem Verkaufsstart der heiß begehrten Tickets zu der Veranstaltung für Ende April erwartet.

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz