Xearth

Download Ver. 1.2 - für Windows

Mit Xearth holt man sich unsere blaue Erdkugel als animiertes Hintergrundbild auf den Desktop, das anhand der Uhrzeit die realen Tag- und Nachtzeiten auf der Erde darstellen kann.

Wer auf interessante und ungewöhnliche Desktophintergründe steht, sollte sich auch mal Xearth genauer anschauen. Das Tool bringt die Erde auf den eigenen Bildschirm und bietet jede Menge Einstellungsmöglichkeiten, um die Animation den eigenen Wünschen entsprechend anzupassen. So kann man zunächst einmal auswählen, ob unsere blaue Erde wirklich als Kugel dargestellt werden soll oder ob man eher eine Landkarten-Ansicht bevorzugt.

xearth

In beiden Varianten wird dargestellt, wo auf der Erde gerade der Tag anbricht und wo gerade die Sonne untergangen ist. Natürlich kann man auch noch selbst die Blickrichtung bestimmen, von der aus man auf die Erde schauen möchte. Entweder gibt man dafür ausgewählte Koordinaten ein oder entscheidet sich für die Vorgaben “Default”, “Random” und “Moon”. Wer möchte kann sich die Zusatzinformationen über Koordinaten und das Datum ebenfalls auf den Desktop platzieren

Darüber hinaus kann man sich auch die Positionen von verschiedenen Städten anzeigen lassen. Die vorhandene Liste kann weiter ergänzt werden oder man entfernt einige Städte. Standardmäßig aktualisiert das Programm die Darstellung alle 5 Minuten aber natürlich kann man auch diese Einstellung individuell anpassen, genauso wie die aktuelle Uhrzeit. Zusätzlich können noch Längen-und Breitengrade angezeigt werden oder man verändert die Lichtverhältnisse seinen Vorstellungen entsprechend.

Fazit: Xearth ist ein interessanter Desktop-Hintergrund, den man dank der vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten seinen Wünschen entsprechend einrichten kann. Wer unsere Erde noch ein wenig genauer unter die Lupe nehmen möchte, sollte sich mal Google Earth auf den Rechner holen.

von

Weitere Themen: Greg Hewgill