Xilisoft 3D Video Converter

Download Ver. 1.0 - für Windows

Der Xilisoft 3D Video Converter ermöglicht das Konvertieren von 2D-Videos in diverse 3D-Formate. Dabei werden zahlreiche Quelldateien und Ausgangsgeräte unterstützt.

Mit dem Xilisoft 3D Video Converter lassen sich mühelos und in wenigen Schritten Videos von 2D in 3D umwandeln. Dabei werden zahlreiche 3D-Typen unterstützt, so u.a. Anaglyph (Rot/Cyan), Seite an Seite (Halbe Breite) sowie oben und unten (Halbe Höhe).

Zahlreiche populäre Videoformate werden mit dem kostenpflichtigen Download-Tool unterstützt, unter anderem AVI, MPEG, H.264/MPEG-4, DivX, XviD und AVCHD Video. Abspielen lassen sich die dreidimensionalen Werke auf verschiedenen Geräten. Berücksichtigt werden dabei Multimediaplayer wie iPad, iPod, iPhone, Apple TV, PSP und Windows Mobile Devices.

Dank der äußerst übersichtlichen Oberfläche ist der Konvertierungsvorgang äußerst einfach: Zunächst wählt der User die Konvertierungsart aus, beispielsweise von 2D in 3D oder umgekehrt. Aber auch zwischen den verschiedenen 3D-Typen kann eine Umwandlung erfolgen.

Wird von 2D in 3D konvertiert, wählt der User das betreffende 2D-Video zur Konvertierung aus und legt das gewünschte 3D-Ausgabeformat fest. Darüber hinaus können Einstellungen wie die Filmlänge oder die Bildschirmauflösung vorgenommen werden. Unter dem Menüpunkt „Ausgabe-Einstellungen“ lassen sich sowohl die Video- als auch die Audioqualität verändern.

Zum Abschluss klickt der Nutzer auf “Konvertieren” – und prompt wird aus dem schnöden 2D-Homevideo ein effektvolles 3D-Meisterwerk. Eine 3D-Brille ist allerdings schon vonnöten und wird mit dem Download leider nicht mit ausgeliefert.

Das Programm kann zunächst 30 Tage lang getestet werden, die Vollversion ist für 25,95 Euro erhältlich.

von