XYplorerFree

Portabel Ver. 17.00.0100 - für Windows
Weitere Downloads sind verfügbar:

Setup Ver. 17.00.0100 - für Windows

Der portable, kostenlose Explorer-Ersatz XYplorerFree bringt mehr Möglichkeiten und Features mit, als man aufzählen kann. Die Pro-Version kann sogar noch einiges mehr.

Ja, man kann mit dem Windows-Explorer arbeiten. Wenn es unbedingt sein muss. Aber komfortabel sieht anders aus und man muss zudem eine Menge zusätzlicher Software installieren, um nur annähernd die Features des XYplorerFree zu bekommen.

Dateien und Ordner im Griff mit XYplorerFree

Natürlich muss man sich in so ein Tool wie den XYplorerFree erst einmal einarbeiten. Die zahlreichen Einstellungsoptionen geben jedem von uns die Möglichkeit, das Programm zu 100 Prozent den eigenen Vorlieben anzupassen. Wie die Daten angezeigt werden, die Aufteilung der Spalten oder des Dateibaums und vieles mehr lassen sich in der Konfiguration individuell festlegen.

Anders als beim Windows-Explorer können wir bei XYplorerFree beispielsweise festlegen, wie das sogenannte “Sichere Kopieren” funktionieren soll. Wenn wir normalerweise unter Windows Dateien von A nach B kopieren und sich am Ziel schon gleichnamige Dateien befinden, dann müssen wir jedes Mal ein Überschreiben bestätigen oder können das für diesen einen Kopiervorgang global umschalten, nur um beim nächsten Mal wieder gefragt zu werden. XYplorerFree lässt uns nicht nur das für alle Zeiten festlegen, sondern kann sogar eine anständige Dateiprüfung durchführen. So wird dann vor dem Kopieren erst einmal kontrolliert, ob es sich wirklich um identische Dateien handelt, oder ob eben nur der Name übereinstimmt. Und auch dann sind die Optionen noch zahlreich. Sie reichen vom Nachragen, über das Löschen der Zieldaten, bis hin zur automatischen Umbenennung der Quelldaten am Zielort – um keine Daten zu verlieren.

XYplorerFree ist portabel und vielseitig

Das so ein leistungsfähiger Programm portabel sein kann, ist n sich schon erstaunlich. Dabei ist es noch relativ klein, so dass es auf jedem USB-Stick zur Grundausstattung gehören sollte. Das deutschsprachige Programm hat alle Eigenschaften, um zum Liebling jedes Powerusers zu werden. Aber selbst Laien werden es nach kurzer Zeit zu schätzen wissen, weil es eben einfach so viele Möglichkeiten bietet, die wir am Explorer nach all den Jahren immer noch vermissen.

Zu den Pro-Features des Programms gehören raffinierte z.B. Dateisuchfunktionen oder auch das Scripting, mit dem wir selbst komplexe Aufgaben als ausführbare Skripte speichern und sie jederzeit aufrufen können. Dann funktioniert auch der Befehl ::makecoffee; - mit dem uns XYplorer dann einen frischen Kaffee auf die Oberfläche zaubert.

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Donald Lessau