YouAlarm: Facebook-App rettet Menschenleben

downloaden

Beschreibung

Schnelle Hilfe ist nötig, wenn Katastrophen das Leben vieler Menschen weltweit bedrohen. Doch nicht immer berichtet die althergebrachte Medienmaschinerie mit dem erforderlichen Eifer. Soziale Netzwerke sind hingegen bestens geeignet, spendenwillige Menschen direkt zu adressieren – die Facebook-App YouAlarm macht sich dies zu Nutze.

YouAlarm: Funktionsweise

Mit der Facebook-Anwendung spendet man Statusmeldungen an Save the Children. Meint: Bahnt sich irgendwo in der Welt eine humanitäre Katastrophe an oder besteht diese schon, dann darf Save the Children auf der Pinnwand des jeweiligen Facebook-Nutzers eine Nachricht veröffentlichen. Also eine Alarmmeldung, die dazu geeignet ist, dringende Spendenaufrufe schneller zu verbreiten und so Kinderleben retten kann.

Die App nutzt nur die Daten vom Facebook-Anwender die unbedingt erforderlich sind, einen Missbrauch der Daten schließt die Hilfsorganisation kategorisch aus.

Hintergrund: Save the Children

YouAlarm wurde von „Save the Children“ initiiert – die größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt. Schon seit 1919 ist man im Dienste der Kinder aktiv. Wer mehr darüber erfahren möchte, lese beispielsweise unseren Artikel aus dem letzten Jahr.

Mitmachen: Ein Klick genügt

Sehr simpel: Einfach den Button „YouAlarm aktivieren!“ auf der App-Seite aktivieren – schon ist man dabei. Es sei noch erwähnt, dass sich YouAlarm wie jede Facebook-Anwendung automatisch nach 60 Tagen deaktiviert. Meint: Danach die Reaktivierung nicht vergessen.

Link zur App: YouAlarm
Link zur Hilfsorganisation: Save the Children

von
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz