Zattoo für Mac

Zum Hersteller

Mac OS-Ausgabe des Clients für das Internet-TV-Angebot Zattoo.

Hinweis: Die Download-Version von Zattoo wird mittlerweile nicht mehr supported, daher führt euch der Downloadlink direkt zum Hersteller.

Zattoo  ist ein Netzwerk, über das ihr völlig legal das Programm jeder Menge Fernsehsender sowie Radiostationen verfolgen könnt. Dafür braucht ihr keine TV-Karte oder Ähnliches; die Streams könnt ihr euch einfach im Webbrowser ansehen.

Anmeldung bei und Verwendung von Zattoo

Wenn ihr euch Zattoo heruntergeladen und den Client gestartet habt, müsst ihr euch zunächst einen Account bei Zattoo anlegen und könnt dann mit dem Schauen der Livestreams beginnen. Wenn ihr euch einmal registriert habt, könnt ihr auch von anderen Geräten auf Zattoo zugreifen, denn Zattoo gibt es auch für Windows, Android und iOS. Ihr braucht dann nur noch auf den Geräten, auf denen ihr Zattoo verwenden wollt, den jeweiligen Client zu installieren.

Das Programmfenster von Zattoo für Mac bleibt, wenn ihr einen Stream gestartet habt, immer im Bildschirmvordergrund, gleichzeitig könnt ihr die gewünschte Größe des Wiedergabefensters beliebig einstellen.

Zattoo-fuer-Mac

Zattoo beinhaltet digitale Fernsehzeitung

Zattoo für Mac bietet auch eine integrierte digitale Fernsehzeitung, was natürlich praktisch ist, da ihr euch so innerhalb des Programms über kommende Sendungen informieren könnt.

Die verschiedenen Zattoo-Pakete

Mit dem kostenlosen Paket Zattoo Free könnt ihr insgesamt 70 Fernsehsender empfangen; eine genaue Aufstellung der verfügbaren Sender findet ihr auf dieser Seite. Allerdings muss man in der Free-Version Werbeeinblendungen hinnehmen., Anders sieht das in der kostenpflichtigen Variante Zattoo HiQ aus, für dieses Paket gibt es auch noch die zubuchbaren Angebote Zattoo Plus mit mehr TV-Sendern sowie Zattoo International mit mehr internationalen Sendern.

Zum Thema: Die besten Zattoo-Alternativen

von

Weitere Themen: Zattoo (Unternehmen)

Alle Artikel zu Zattoo für Mac
  1. Zattoo: Die besten Alternativen 2017

    Martin Maciej 3
    Zattoo: Die besten Alternativen 2017

    Ihr möchtet gerne auf dem PC oder dem Smartphone fernsehen, aber auf Zattoo lieber verzichten, weil es euch zu teuer geworden ist, dort die privaten Kanäle streamen zu können? Funktioniert der TV-Stream über Zattoo nicht so, wie gewünscht?Kein Problem, es...


  2. Magine: Sender im Überblick – Diese Kanäle und Pakete gibt es

    Martin Maciej 12
    Magine: Sender im Überblick – Diese Kanäle und Pakete gibt es

    Wer keinen Kabel- oder Satellitenanschluss zu Hause hat oder unterwegs beim TV-Programm einschalten will, findet mit dem Streaming-Dienst Magine ein Angebot, um über das Internet Fernsehsender zu empfangen. Neben vielen kostenlosen Sendern gibt es eine Auswahl...


  3. EM 2016: Livestream auf iPhone & iPad ansehen (mit App-Test)

    Sebastian Trepesch 1
    EM 2016: Livestream auf iPhone & iPad ansehen (mit App-Test)

    (Update) Klar ist das Fußballspiel auf einer großen Leinwand oder Fernseher am schönsten. Doch bei vielen werden auch iPhone und iPad zum Einsatz kommen. Welcher Streaming-Anbieter, welche Lösung bietet welche Vor- und Nachteile? Wir haben verglichen.

  4. Magine TV: "Livestreams der Privatsender bleiben kostenlos"

    Johannes Kneussel 5
    Magine TV: "Livestreams der Privatsender bleiben kostenlos"

    Gestern haben wir in einem größeren Artikel zu Zattoo-Alternativen auch über Magine berichtet. Nicht nur, dass die App im Vergleich sehr gut abgeschnitten hat. Wir haben erfahren, dass die Livestreams in Magine, inklusive der Privatsender, kostenlos bleiben...

  5. Zattoo-Chef verteidigt Preispolitik für teureres Abo

    Julien Bremer 6
    Zattoo-Chef verteidigt Preispolitik für teureres Abo

    Kunden des kostenpflichten Zattoo-Abos „HiQ“ müssen seit einem Monat tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für den Dienst, der seit kurzem mehr Sender beinhaltet, verdoppelten sich. Der Geschäftsführer Nick Brambring verteidigte nun die Preispolitik des...