Zattoo

Benötigt man für den TV-Empfang am Computer zwingend einen Kabelanschluss, eine Satellitenschüssel oder wenigstens einen DVB-T Stick? Nicht unbedingt, denn mit der kostenlosen Freeware Zattoo bekommt man ein volles Paket mit über 50 Fernsehsendern und Radio-Stationen, darunter sämtliche öffentlich rechtliche Sender wie ARD, ZDF, alle dritten Programme, die digitalen Spartensender wie ZDF neo, private Kanäle wie DSF, das Vierte und auch ausländische Stationen wie CNN und Co.

Zattoo ist IPTV wie man es sich wünscht – der elektronische Programmguide EPG ist ebenso mit an Bord, als auch der gute alte Videotext. Was bisher nur den Asiaten mit Services wie PPLive oder Sopcast vorbehalten war, erhalten wir in Europa nun mit Zattoo. Dabei richtet sich die Art und Anzahl der Programme an die IP des Anwenders, will heißen hier in Deutschland erhalten wir vorzugsweise auch deutsche Programme, im Ausland dagegen die fremdländischen Pendants. Egal ob spannender Fußball der Bundesliga, oder aber der neuste Tatort, per Stream kann man nun gratis TV über das Internet gucken. Die Qualität ist hierfür absolut ausreichend, wem dies nicht genügt, kann gegen einen monatlichen Obolus den Stream auch in HD ordern. Noch mal: Sowohl der Download der Software, als auch der Service an sich ist vollkommen kostenlos, alles was man tun muss, ist sich mit seiner E-Mail Adresse anzumelden – dies kann man übrigens vollkommen bedenkenlos tun.

Zattoo

  • Tizian Nemeth 5

    Die Internet-Fernseh-Lösung Zattoo hält nun auch Einzug auf dem iPhone. Zwar gibt es bislang noch keine App, aber über den Safari-Browser kann man, zunächst allerdings nur in der Schweiz, auf das TV-Angebot zugreifen.[Adsense] Während sich deutsche iPhone-Besitzer...

Weitere Themen: Zattoo (Unternehmen)

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz