Microsoft Zune: Nächste Generation des Players nicht nur in den USA

Leserbeitrag
2

(Holger) Es gibt mal wieder neues von Microsofts Versuch sich im US-Markt der MP3-Player zu etablieren. Der "Zune" soll noch in diesem Jahr in die zweite Generation gehen. Auch eine Ausweitung außerhalb Amerikas ist nun angedacht, aber nur wenn "sichergestellt werden kann, dass das Angebot auf den Markt zugeschnitten ist".

Microsoft Zune: Nächste Generation des Players nicht nur in den USA

Während es bislang nur ein Modell mit diversen Farben gibt, sollen es in der zweiten Generation eine ganze Familie an Playern geben – ähnlich wie es auch bei Apples iPod ist. Überarbeitet werden soll des Weiteren die Unterstützung für Videos und Podcasts. Gleichzeitig will man sich durch Funktionen wie WLAN und FM-Tuner von der Konkurrenz abheben.

Auch für bestehende Kunden hat Microsoft angekündigt, dass man den Support für die aktuelle Generation durch Software-Updates aufrecht erhalten will.

Weitere Themen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz