Magic Mouse kabellos aufladen

Rico-Thore Kauert
20

Magic Mouse
Zwischen all den Neuheiten auf der diesjährigen IFA konnten Besucher auch den Magic Charger der Firma Mobee entdeckt. Die “magische” Ladestation lädt Apples Magic Mouse, ohne dass der Anwender die Batterien extra aus dem Gerät friemeln muss – per Induktion.

Der Magic Charger besteht aus einem Akkuset und einer Ladeplatte. Diese wird via USB mit dem Computer verbunden. Sobald man die Maus auf die Platte legt, beginnt der Ladevorgang per Induktion. Ein vollständiges Laden der Akkus dauert etwa fünf Stunden, die Akkus halten dann je nach Benutzung rund fünf Tage lang durch.

Der Preis für Ladeplatte und Akkupack liegt bei 49 Euro, vorbestellt werden kann ab Ende September.

Demovideo

(Bild: Mobee)

via iFun.de

Weitere Themen: Apple Mouse

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz