Eragon Special

Leserbeitrag
149

(Sally/Gregor) Zum Kinostart von "Eragon" steht heute alles im Zeichen der Drachen, Helden und ihrer Abenteuer. Die sagenumwobenen Wesen sorgen seit Menschengedenken für einen Gefühlscocktail aus Angst und Bewunderung.

Eragon Special

Der Drachenkampf steht in der Mythologie für das Motiv “Gut gegen Böse” und nur besonders große Helden schaffen es, die Auseinandersetzung mit dem Drachen zu gewinnen.
Siegfried, Thor oder auch der Erzengel Michael sind einige Beispiele für erfolgreiche Drachentöter.

In China symbolisieren Drachen Männlichkeit und Potenz, was mit einer erheblichen Portion Größenwahn durchaus nachvollziehbar ist. Deshalb hat sich der Kaiser ehedem für den Drachen als Zeichen der kaiserlichen Würde entschieden. Verstehe. Es gab ja noch keine Autos.

Im eragonschen Alagaesia wird der Drache als Reit- und Kampftier verwendet. Mit seiner Ausbildung wird sofort nach dem Schlupf begonnen, aber Obacht, denn mit einer falschen Prägung kann er von der dunklen Seite der Macht vereinnahmt werden.

Auf der Sony PSP könnt Ihr beim gleichnamigen Spiel “Eragon” samt Drachen Saphira gegen ebendiese bösen Mächte des Galbatorix antreten. Die heldenhaften Drachenluftkämpfe können sogar aus dem Blickwinkel des Drachen ausgetragen werden.
Entfesselt die Magie des alten Königreiches und zerstört die Herrschaft des Bösen.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz