Gerücht: Apple-Event am 7. September

Thomas Konrad
8

Wie das Nachrichtennetzwerk Bloomberg berichtet, will Apple am 7. September in San Francisco ein Presse-Event abhalten. Der Termin würde mit dem Ende der Back-to-School-Aktion zusammenfallen, bei der Studenten beim Kauf eines Macs einen iPod bekommen. Auch in den Jahren zuvor hat der Hersteller das Auslaufen der Aktion abgewartet, um im Anschluss sein iPod-Angebot zu erneuern.


Bloomberg beruft sich auf Aussagen zweier Personen, die mit den Plänen des Herstellers vetraut seien. Apple CEO Steve Jobs könnte auf dem Event einen iPod touch mit Front-Kamera und hochaufgelöstem Retina-Display vorstellen, das auch im iPhone verbaut ist. Bereits vor einigen Wochen sind im Web Front-Panels eines möglichen iPod-touch-Modells aufgetaucht.

Auch ein überarbeitetes Apple TV steht weit oben auf der Gerüchte-Liste. Eine neue Version der Set-top-Box könnte auf iOS basieren und mit 99 Dollar weniger kosten als bisher. Digg-Gründer Kevin Rose glaubt, dass ein neues Apple TV mit Zugang zu Apps und iAd-Integration “alles ändern” könnte.

Update: Das Event ist bereits am 1.9.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz