Bambi-Gewinner 2012: Cro, Salma Hayek, Felix Baumgartner – die Gala im Live-Stream

And the Bambi goes to…: Die wichtigsten Bambi-Gewinner 2012 stehen fest. Wenn der älteste deutsche Fernsehpreis heute Abend verliehen wird, kann man im Fernsehen und auch online im Live-Stream dabei sein – und die Preisträger wie Cro, Salma Hayek oder Felix Baumgartner von nahem sehen. Ein Skandal wie im letzten Jahr scheint allerdings unwahrscheinlich.

Bambi-Gewinner 2012: Cro, Salma Hayek, Felix Baumgartner – die Gala im Live-Stream

Wir erinnern uns: Bushido erhielt 2011 einen Bambi für Integration, was angesichts seiner schwulen- und frauenfeindlichen Texte für Proteste sorgte, andererseits liefen auch die konservativen Kreise Sturm – Heino gab seinen Bambi zurück, da er nicht mit einem “gewalttätigen Kriminellen” auf eine Stufe gestellt werden wollte.

Ein solcher Skandal ist beim Bambi 2012 nicht zu erwarten, denn die bisher bekannten Gewinner entsprechen zum größten Teil dann doch dem Ruf von deutschen Medienpreisen – viel Bemühtheit, wenig Überraschung. Ähnlich wie bei Goldene Kamera und Deutschem Fernsehpreis denkt man bei den Bambis ja doch eher an eine verstaubte Gala-Veranstaltung, gegen die Wetten, dass..? wie ein spritziges internationales Top-Format wirkt. Die versucht, Glanz und Grandezza zu demonstrieren, und dann doch die Preise kumpelhaft hin und her schiebt – und oft mit Jahren Verspätung.

Ob das auch in diesem Jahr so ist, kann man live im Free-TV und auch online verfolgen. Das Erste überträgt die Preisverleihung ab 20.15 Uhr im Fernsehen, im Internet kann man sogar schon ab 18.30 Uhr beim Bambi-Live-Stream dabei sein (Gala-Start in Düsseldorf dann ebenfalls ab 20.15 Uhr). Diese Übertragung vom roten Teppich läuft dann auch u.a. bei Bunte, Chip und auf Facebook.

Bambi 2012: Die Gewinner

Acht Bambi-Gewinner 2012 stehen schon fest: Joachim Fuchsberger wird für sein Lebenswerk geehrt, Céline Dion in der Kategorie “Entertainment” für ihre Las-Vegas-Shows (hä?), die Boygroup One Direction für “Pop international” (weil sie “hart arbeiten” – hä?), Andreas Gabalier in der Kategorie “Shootingstar” (als “Hoffnungsträger” der Volksmusik – na hoffentlich tritt der nicht auf).

In der Kategorie Sport werden mit Julius Brink & Jonas Reckermann die Beachvolleyball-Olympioniken geehrt, Rekord-Fallschirm-Springer Felix Baumgartner bekommt den “Millenniums”-Bambi, Salma Hayek den Preis für “Film International” – für ihre Vorreiterrolle als Latino-Schauspielerin in Hollywood. Last not least ist der Bambi zumindest bei Pop national wirklich am Puls der Zeit und verleiht Panda-Rapper Cro den Preis – der sicher ähnlich wie bei Wetten, dass..? nicht so recht in die Veranstaltung passen wird.

Das sind dann 8 von 17 Preisträgern – was erwartet uns heute noch bei den Bambis 2012? Beim Publikumspreis darf noch bis 21.30 Uhr für “Das (sic!) TV-Movie des Jahres” abgestimmt werden, ich tippe mal auf “Der Turm” vor “Die Rache der Wanderhure“. Ein wenig Spannung könnte immerhin bei den Film- und Fernsehpreisen national aufkommen, außerdem wird in diesem Jahr auch ein ein Preis für “Unsere Erde” vergeben.

Der Bambi wird seit 1948 verliehen, verantwortlich ist der Burda-Verlag. Daher sitzen in der Jury die Chefredakteure von Focus, Bunte, TV-Spielfilm und äh… SuperIllu, Instyle und Freizeit Revue. Außerdem u.a. Peter Maffay, Eva Padberg und Sarah Wiener.

Weitere Themen: Cro

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz