Apple folgt der amerikanischen Tradition des Black Friday und senkt für 24 Stunden die Preise einer Reihe von Macs und iPods, der Hersteller hat für eine groß angelegte Verkaufs- und Marketingaktion in der vergangenen Nacht um 0.00 Uhr sogar die Apple-Stores heruntergefahren und zeitweise mit einem gelben Post-it für Aufmerksamkeit gesorgt: „We’ll be back soon.“ Der Black Friday ist der Tag zwischen dem US-amerikanischen Thanksgiving-Fest, einem gesetzlichen Feiertag, der stets auf einen Donnerstag fällt. Viele Menschen nehmen auch am folgenden Freitag frei und nutzen den Brückentag, um sich vom traditionellen Truthahn-Essen zu erholen und die ersten Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Geschäfte locken mit Rabatten, der Black Friday ist in den USA einer der umsatzstärksten Tage.

Bild

 

Alle Links sind Partnerlinks

* gesponsorter Link