Borussia Dortmund – Bayern München im Live-Stream (Radio), Live-Ticker und die Zusammenfassung sehen

von

Das Entscheidungsspiel um die Meisterschaft: Kann der BVB seinen Vorsprung verteidigen, oder kommt das Star-Ensemble der Bayern dem amtierenden Meister noch in die Quere? Alle Augen richten sich heute Abend auf die Begegnung Borussia Dortmund – FC Bayern München. Leider nicht live im FreeTV, aber wir zeigen die legalen Alternativen: Live-Stream im Online-Radio, Live-Ticker und schließlich die Zusammenfassung, die man auch online sehen kann.

Borussia Dortmund – Bayern München im Live-Stream (Radio), Live-Ticker und die Zusammenfassung sehen

Selten verlief eine Saison mit solcher Spannung: Zwar hat sich das Feld der Meisterschafts-Aspiranten auf den BVB und den FC Bayern ausgedünnt, aber die Jahre, in denen der Rekordmeister mit seinen Groß-Einkäufen die Bundesliga ohne Konkurrenz regierte, sind vorbei. Taktisch gut aufgestellte Teams machen die Einzelpositionen wett, so konnte etwa das Überraschungsteam aus Mönchengladbach den Bayern alle sechs Punkte abnehmen, und insgesamt rückt die Qualität der Bundesligisten dichter zusammen. Vor allem hat sich mit Borussia Dortmund ein zweiter Spitzenclub etabliert, der für junge, hungrige Spieler eine echte Alternative zu den Bayern geworden ist – auch mit langfristiger, internationaler Perspektive. So verlängerte Mario Götze seinen Vertrag bis 2016, und ein weiterer Überflieger der Saison, Marco Reus, wechselt im Sommer nach Dortmund.

Der 30. Spieltag könnte dennoch für eine Entscheidung sorgen: Sollte Borussia Dortmund heute Abend gewinnen, wäre ihnen die Meisterschaft bei sechs Punkten Vorsprung in vier Spielen kaum noch zu nehmen. Wenn der FC Bayern seine Serie fortsetzt und einen Sieg einfährt, stünde der Rekordmeister dank des Torverhältnisses ganz vorne – und hätte von der Pole Position aus alles in der eigenen Hand.

Wer kein Sky-Abo hat, guckt allerdings zuhause live in die Röhre. Die legalen Alternativen sind die nächste Fußball-Kneipe, Radio-Live-Streams und Online-Live-Ticker. Ab 22.30 Uhr zeigt dann die Sportschau die Zusammenfassung.

Live-Streams

Für Fußball-Freunde hat sich seit einigen Jahren das Online-Radio 90elf.de etabliert – alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga in eigener Übertragung, als Einzelspiele oder Konferenz. Außerdem Champions League, DFB-Pokal und weitere ausgewählte Fußball-Ereignisse. Hier überträgt 90elf BVB – Bayern im Live-Stream. Aber auch die Info-Radios der ARD übertragen den Spieltag in der Konferenz, in der Schlussphase fallen sogar die Nachrichten für die Bundesliga aus: Hier z.B. im RBB-Inforadio-Livestream.

Live-Ticker

Nahezu alle großen Nachrichten- und Sportseiten bieten einen Liveticker für das Spitzenduell an. Neben den sachlichen Notizen bei kicker.de oder sportschau.de (auch als Konferenz) bietet das Fußball-Magazin 11freunde einen sehr unterhaltsamen Live-Ticker an – heute überschrieben mit “Borussendisco”.

Zusammenfassung um 22.30 Uhr

Die gute alte Sportschau zeigt ab halb elf dann im Ersten die Zusammenfassung der heutigen Bundesligaspiele. Wer den Fernseher nicht zur Hand hat, kann das ARD-Programm auch online sehen – auf Zattoo (mit E-Mail-Anmeldung).

Ich bin dann mal unterwegs in die nächste Sky-Kneipe…

Bild: Champion BVB von Peter Fuchs (cc-by-sa)

Weitere Themen: Livestream, Bundesliga-Spielplan 2013/2014


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

Anzeige
GIGA Marktplatz