Supercup 2013 Live-Stream: Bayern München und Borussia Dortmund im ersten Duell der Saison

Peer Göbel

Revanche für die Champions League: Der BVB empfängt am Samstag Abend den FC Bayern zum Supercup 2013. Es wird der erste Gradmesser für die neue Bundesligasaison. Wie Pep Guardiola plant und wie Dortmund den Götze-Abgang verkraftet hat, kann man im Free-TV und im Livestream online verfolgen.

Supercup 2013 Live-Stream: Bayern München und Borussia Dortmund im ersten Duell der Saison

Nach dem Triple-Gewinn hat der Rekordmeister weiter investiert: Neben der neuen Trainer-Lichtgestalt Pep Guardiola landeten die Münchner den Götze-Coup, und mit Thiago Alcantara kam eins der größten europäischen Talente. Der FCB ist noch variabler geworden, ob sich allerdings schon eine Einheit mit neuer Philosophie gebildet hat, ließ sich in den Testspielen und gegen eine B-Mannschaft von Barcelona nur schwer beweisen. Guardiolas Aufstellung ist unberechenbar, und das könnte noch bis weit in die Saison so bleiben. Der Spanier präferiert ein 4-1-4-1, gegen Barca ließ er dann ein 4-3-3 spielen, schickte zunächst Philipp Lahm ins Mittelfeld und Müller in die Spitze.

Auf der anderen Seite hat Jürgen Klopp seinen variablen Spielmacher Mario Götze verloren, dessen Nachfolger Henrich Mkhitaryan ist noch verletzt, und auf der zentralen Position steht daher noch ein Fragezeichen. Lewandowski konnte gehalten werden, und mit Aubameyang und Sokratis sind starke Alternativen geholt worden, die den Konkurrenzkampf verschärfen.

Der Supercup findet mit Unterbrechungen seit 1987 statt und lässt Pokalsieger und Meister gegeneinander antreten, wie im Vorjahr heißt die Konstellation Bayern München – Borussia Dortmund (im Double-Fall rückt der Tabellenzweite nach). Und kein Duell verspricht derzeit im deutschen Fußball eine solche Spannung (sagen wir abgesehen von den Derbys Schalke – Dortmund, Hertha – Union, Fürth – Nürnberg… – aber zumindest für die breite Fußball-Öffentlichkeit).

Im TV und im Livestream: Bayern München – Borussia Dortmund ab 20.15

Das ZDF überträgt die Begegnung am 27. Juli ab 20.15 Uhr im Free-TV und auch online. Der Live-Stream von Bayern – Dortmundverspricht hochkarätigen Fußball und schon einige Erkenntnisse für die kommende Saison. Auch mit Smartphone und Tablet kann man live beim Supercup einschalten. Sollte der Server überlastet sein, bietet sich auch der legale Dienst Zattoo unter zattoo.com als Alternative an. Und nicht vergessen: Sonntag folgt das nächste Endspiel in Schweden.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz