CeBIT 2012 – Nvidia GeForce GTX 680 mit Turbo-Feature

Es gibt ein paar neue Details zu Nvidias Grafikkarten mit Kepler-Grafikchip, auf die man schon gespannt wartet. Das erste Modell mit dem neuen Chip soll die GeForce GTX 680 werden und noch im März seinen Weg in den Handel finden. Zudem soll die nächste Generation der Grafikkarten eine Art Turbo-Technik besitzen.

CeBIT 2012 – Nvidia GeForce GTX 680 mit Turbo-Feature

Wie die Kollegen von Heise Online berichten, hat man einige neue Informationen von Grafikkartenherstellern auf der CeBIT erfahren, was die Kepler-Grafikchips betrifft. So soll die GK104-GPU die von Nvidia in 28nm gefertigt wird, zwei GB GDDR5-Speicher über 256 Datenleitungen anbinden. Zwar gab es keine genaue Zahl zu den Shader-Rechenkernen, aber man vermutet, dass es 1.536 Stück sein werden. Interessanter als diese technischen Details ist aber die Erwähnung einer Art Turbo-Funktion für die Grafikkarten, die der Architektur von Intels Turbo Boost und AMDs Turbo Core ähneln soll.

Die maximale Leistungsaufnahme für die Kepler-Grafikkarten wird von Nvidia festgesetzt. Da sowohl im Normalbetrieb als auch in Spielen die Leistungsaufnahmen im Durchschnitt weit unter diesem Wert liegt, kann mit dem sogenannten Dynamic Clocking automatisch die Taktfrequenz der GPU so weit gesteigert werden, bis die erlaubte Grenze erreicht ist. Dies sorgt natürlich für einen entsprechenden Leistungsschub bei der Karte, aber es steht noch nicht fest, ob man auch manuell einige Einstellungen vornehmen kann. Laut dem Bericht wird es aber zum Start der GTX 680 Ende März keine Version mit OC-Feature geben. Im April sollen dann Mittelklasse-Grafikkarten mit dem GK107-Grafikchip folgen und anscheinend plant Nvidia anlässlich der GPU Technology Conference vom 14. Bis 17. Mai eine  Grafikkarte mit zwei GK104-Grafikchips vorzustellen. Ende März werden wir nicht nur sehen, ob die Karte wirklich erscheinen wird, sondern auch ob sich die Gerüchte um die Leistung der Karte bestätigen werden.

Weitere Themen: Geforce GTX 680, Nvidia

GIGA Marktplatz