CeBIT-Eröffnung: Die Mischung machts!

Es gibt nicht mehr viele Videos auf Youtube, die man tatsächlich nicht herunter laden kann, aber es gibt welche. Google-CEO Eric Schmid, der heute ab 18 Uhr gemeinsam mit unserer Kanzlerin und der scheinbar wesensgleichen brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff die Messe eröffnet, dürfte einer der ganz wenigen sein, die noch Herr darüber sind, welches ihrer Bilder vervielfältigt wird, und welches nicht. Und nun zur CeBIT:

CeBIT-Eröffnung: Die Mischung machts!

Es hat schon so seine Tücken, wenn die Welt zum Dorf wird und man nur noch international kommuniziert. Egal. Nach etwas Recherche ist klar, die von der CeBIT-Leitung verkündete Uhrzeit “6 p.m.” dürfte den hiesigen 18 Uhr entsprechen, der offizielle Zeitpunkt der Messeeröffnung. Vermutlich wird einer der weniger hochrangigen Honoratioren die ersten Sätze sprechen, also entweder BITKOM-Chef Kempe oder Ministerpräsident McAllister, bevor dann an eine der Spitzenpersönlichkeiten weiter gereicht wird. Ob der gute Eric dabei nur als Staffage dient, bleibt abzuwarten; lang ist´s ja nicht mehr.

CeBIT Hauptthemen
Glaubt man diesem Pamphlet ist die Messe eigentlich in einer Woche gar nicht zu schaffen, aber jeder hat ja so seine Spezialgebiete. Als Hardware-Freak müsste man dennoch von Halle zu Halle stratzen, wie ich im letzten Jahr selbst erfahren durfte, ein Überblick gelingt aber auch aus der Entfernung. Denn dass die CeBIT läuft merkt man nicht zuletzt an der ausufernden Upload-Aktivität der “berüchtigten” Blogs. Engadget, Gizmodo, das Laptopmag und Johannes von NewGadgets.de laden fleissig Videos von Systemen hoch, die vor Weihnachten sonst wohl kaum mehr auftauchen werden.

Eindeutig und auffallend im Hardwarebereich ist der weiter Richtung Smartphone, Tablet und Ultrabook treibende Trend zu immer mehr Mobilität und gleichzeitiger Verbundenheit, möglichst plattform-unabhängig. Besonders die teuren Geräte weisen teilweise ganz erhebliche Verbesserungen zu den gängigen Modellen auf, vor allem werden die Displays offensichtlich immer besser. Erstmals ist in Hannover auch eine LTE-Strecke verwirklicht worden, die den Messebesuchern einen bestmöglichen mobilen Datenaustausch ermöglichen soll.

Dies und mehr berichten wir dann in loser Folge im Lauf der Woche, nun erstmal viel Spass beim Live-Stream mit Frau Merkel.

 

GIGA Marktplatz