CES 2011 – Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr gestiegen

von
Leserbeitrag

Wie man nun bekanntgab, sind die Besucherzahlen der Consumer Electronics Show 2011 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Kamen 2010 noch 126.000 Leute zur Messe, waren es in diesem Jahr 140.000. Der Topwert der letzten Jahre konnte allerdings nicht getoppt werden, 2006 zählte man nämlich über 150.000 Besucher.

Auf der CES 2011 hat Microsoft unter anderem Avatar Kinect angekündigt, welches im Frühjahr erscheinen soll. Weiterhin war auch die lang erwartete PC-Version von Fable 3 spielbar. Doch nicht nur von Microsoft gab es Neuigkeiten, Sony zeigte so z.B. den Prototyp eines 3D-Visors, während Razer sein neues Gaming-Netbook präsentierte.


Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz