Chameleon X-1 – Gamepad-Maus im Assassin´s Creed-Style

von

Das chinesische Unternehmen Shogun Bros. hat neue Versionen seines ungewöhnlichen Eingabegerätes, das eine Maus mit einem Gamepad kombiniert, für die kommende CES in Las Vegas angekündigt. Für das Design der neuen Varianten hat man sich von Assassins Creed-Revelations inspirieren lassen.

Chameleon X-1 – Gamepad-Maus im Assassin´s Creed-Style

Wie das Technik-Blog Engadget berichtet, soll das Chameleon X-1 kabellos funktionieren und einen optischen Sensor mit einer maximalen Auflösung von 1.600 dpi besitzen. Zusätzlich stehen für die ungewöhnliche Maus sieben Tasten zur Verfügung. Auf der Unterseite befinden sich 14 Tasten für die Funktionen des Gamepads. Die linken und rechten Tasten für die Maus sind in der Assassin-Variante mit Leder überzogen und mit Metallknöpfen verziert. Potentielle Käufer können zwischen “Altair White” und “Ezio Grey” wählen. Noch gibt es keine Informationen auf der Webseite des Herstellers darüber, wann das Chameleon X-1 auf den Markt kommen und wie viel es kosten wird. Spätestens zur CES wird man aber auch diese Details erfahren.

Weitere Themen: Wellograph, Mother, ASUS Transformer Book Duet TD300, Pebble Steel, ZTE Grand S II, NVIDIA Tegra K1, Sony Xperia Z, Project SHIELD, Rode iXY: Hochwertiges Stereomikrofon für iPhone, iPad und iPod touch


Kommentare zu diesem Artikel

Anzeige
GIGA Marktplatz