Namenloses Toshiba Tegra 2-Tablet: Hands-On [CES 2011]

Amir Tamannai

Noch ein Tablet: Irgendwie hat eine Korrespondentin von engadget.com auf der CES-Eröffnungsparty von Toshiba das bislang noch unbenannte Tegra 2-Tablet des Unternehmens in die Finger bekommen und es prompt einem kurzen Test unterzogen — und glücklicherweise auch gleich ein Video und viele Fotos von dem Gerät gemacht.

Namenloses Toshiba Tegra 2-Tablet: Hands-On [CES 2011]

Nicht nur der Name fehlt dem Tablet von Toshiba bislang, auch zu den technischen Details ist aktuell so gut wie nichts (Neues) bekannt. Was wir wissen: Ein Tegra 2-Prozessor ist an Bord, das Gerät verfügt über einen 10-Zoll-Multitouch Bildschirm und läuft aktuell mit Android 2.2, soll später aber mit 3.0 “Honeycomb” auf den Markt kommen.

Äußerlich gefällt uns vor allem die gummierte Rückseite des Tablets — neben der Augenschmeichelei (na gut, das ist Geschmackssache), könnte diese auch beim Balancieren des Tablets auf den Oberschenkeln im “liegend-Surfen” durchaus praktischen Nutzen haben, von der gesteigerten Stoß- und Kratzresistenz im Vergleich zu Klavierlack ganz zu schweigen.

Ein interessantes technisches Feature präsentiert uns die engadget.com-Redakteurin im Video: Das Tablet kann Fotos und Filme mittels Toshibas “Resolution+”-Technologie dahingegend aufwerten, dass sie schärfer und hochauflösender wirken.


Auch in diesem Fall findet ihr das Video des Toshiba Tablets direkt bei engadget.com unter dem Quell-Link.

Weitere Themen: Tablet, Elgato Eve, Withings Activite, Bang & Olufsen BeoPlay H8 , Samsung SSD T1, Wellograph, Mother, ASUS Transformer Book Duet TD300, Pebble Steel, Toshiba

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });