Computex - Memoright zeigt neue 800 GB-SSD

Leserbeitrag

Das taiwanische Unternehmen Memoright hat vor kurzem auf der Computex-Messe in Taipeh eine neue SSD präsentiert. Diese soll laut Herrsteller mit einer Lese-/Schreibrate von 220 MB/s arbeiten und bis zu 30.000 P/E-Zyklen aushalten.

Diese Ergebnisse können nur durch den 800 GB großen MLC-Speicherchip erreicht werden. Im Vergleich zu SLC-Chips können in letztere nämlich mehr als ein Bit pro Zelle gespeichert werden, was eine hohe Speicherdichte zur Folge hat. Es bleibt noch zu sagen, dass Memoright für dieses Modell einen speziell angefertigten Controller verwendet.

Ein Preis oder Veröffentlichungstermin ist übrigens noch nicht bekannt.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz