E3: Molyneux erwartet Ankündigung von Bungie

von

In etwa zwei Wochen startet die E3 2012 in Los Angeles, mit dabei ist auch Peter Molyneux. Diesmal ist die Entwicklerlegende jedoch nicht für Microsoft oder Lionhead unterwegs, sondern ist als Kommentator tätig. Vorab spricht Molyneux schon einmal über seine Erwartungen.

E3: Molyneux erwartet Ankündigung von Bungie

Bis März diesen Jahres war Molyneux bekanntlich als Creative Director von MGS Europe tätig und dürfte deshalb bestens über die Pläne Microsofts Bescheid wissen. Die Enthüllung von Next-Gen Konsolen hält Molyneux so nicht für sehr wahrscheinlich, vielmehr erwartet er Preissenkungen oder ähnliche Maßnahmen, um die derzeitige Konsolengeneration noch ein Jahr länger aufrecht zu erhalten.

Von der Wii U ist der Gründer der Lionhead Studios noch nicht überzeugt, Nintendo müsse hier mit einem großartigen Line-Up überraschen.

“Die wirkliche Herausforderung ist, wie die Spieler auf den wachsenden Druck von Facebook, Apple, Social, Cloud, Multi-Gaming reagieren“, heißt es weiter. Die E3 selbst stehe dem 53-Jährigen nach dabei unter dem Risiko, veraltet zu sein.

Gespannt ist Molyneux auf GTA V und Informationen von Valve . Zudem rechnet er mit einer Ankündigung von Bungie, die bekanntlich zusammen mit Activision an einem neuen Franchise arbeiten.

Quelle: Kotaku

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Forza Horizon

Weitere Themen: Peter Molyneux, E3, Xbox 360, Destiny 2, Titanfall, Sunset Overdrive, Ryse - Son of Rome, The Division, Rocksmith 2014, Bungie Studios


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz