1 von 12

Mit der PlayStation VR brachte Sony die preisgünstigste VR-Brille auf den Markt. Während die Technik dadurch reduziert werden musste, können VR-Fans sowohl auf der Oculus Rift, als auch auf der HTC Vive Virtual Reality-Spiele in der aktuell bestmöglichen grafischen Qualität erleben. Die Hardware ist also bereits vorhanden, jetzt müssen nur noch mehr große Studios für die neue, spannende Technik entwickeln.

Virtual Reality - Fluch oder Segen?

Vor allem Bethesda setzt dabei auf drei ihrer stärksten Marken. Microsoft und Nintendo hielten sich auch auf der E3 2017 aus dem Thema Virtual Reality raus, dafür schenkte Sony den VR-Titeln auf ihrer Pressekonferenz eine ganze Menge Aufmerksamkeit. Am spannendsten ist aber wohl Ubisofts VR-Projekt unter der Führung von Schauspieler Elijah Wood (Herr der Ringe-Reihe). Auf den folgenden Seiten findest du die besten angekündigten Virtual Reality-Spiele der E3 2017.