Koei - E3 Absage wegen Schweinegrippe

Leserbeitrag

Koei gab Kotaku gegenüber bekannt das sie dieses Jahr nicht zur E3 reisen werden. Dafür schicken sie einige Mitarbeiter aus dem Toronto Studio, die dann vor Ort über Spiele informieren.

In der Pressemitteilung war von der Schweinegrippe die Rede, weshalb es zu gefährlich wäre einzureisen und deswegen der geplante Stand flach fällt.
”With regards to E3, due to the current nature of and concern over the Influenza A (H1N1), KOEI has reconsidered international travel”

Weitere Themen: Xbox 360, Koei

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz