Rockstar Games - nicht auf der E3

Leserbeitrag
1

Kein Max Payne 3, kein L.A. Noire und kein GTA 5 – Rockstar Games hat sich laut vg247.com dazu entschieden, keine Spiele auf der kommenden E3 2010 zu zeigen. Man wollte die Games lieber auf einem eigenen Event vorstellen, der nach der E3 stattfinden soll. Zuvor wurde darüber spekuliert, ob Rockstar GTA 5 auf E3 2010 vorstellen würde, denn auf einem versehentlich an die Öffentlichkeit gelangten E3-Papier erschien der Name ”Grand Theft Auto 5: Vice”. Eine große Überraschung wäre es freilich nicht geworden, denn aufgrund des durchschlagenden Erfolges von GTA 4 vermuteten Analysten bereits seit mehreren Monaten eine Enthüllung von GTA 5 auf der E3 2010.

 

Weitere Themen: Xbox 360, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz