ICO & Shadow of the Colossus Collection - Neuer E3 2011 Trailer zeigt die Verbesserungen

Tobias Heidemann
1

Der Trend der HD-Remakes ist ungebrochen. Immer mehr Titel werden in der “Remastered”-Version veröffentlicht. Das Konzept ist dabei alles andere als unumstritten, denn in vielen Fällen erschließt sich der Sinn der Remakes nicht wirklich, und so stehen vieler Veröffentlichungen unter dem Verdacht, reine Abzocke zu sein.

ICO & Shadow of the Colossus Collection - Neuer E3 2011 Trailer zeigt die Verbesserungen

Das bereits seit längerer Zeit angekündigte HD-Remake von “Shadow of the Colossus” ist da eine sehr schöne Ausnahme. Beide Spiele gingen seiner Zeit ziemlich unter, gelten aber heute als kleine Meilensteine der Videospielgeschichte. Die von Entwickler Fumito Ueda erschaffenen Spiele sind kleine Kunstwerke, die zwar schon damals wundervoll aussahen und fantastische Spielwelten erschufen, die Playstation 2 aber auch an ihre Grenzen brachten. Vor allem das ungewöhnliche “Shadow of the Colossus” ließ die Framerate regelmäßig in den Keller fallen. Eine Überarbeitung macht also durchaus Sinn.

Mit der “ICO and Shadow of the Colossus Collection” will Sony den beiden Spielen nun ein zeitgemäßes Liebhaber-Denkmal setzten, das die Spiele gleichzeitig auch einem größeren Publikum vorstellt. Zu diesem Zweck hat sich Sony mächtig ins Zeug gelegt. Neben den üblichen Verbesserungen im Bereich der Auflösung und Framerates, fällt vor allem der 3D-Support positiv auf.

Im Zuge der diesjährigen E3-Messe wurde nun ein Trailer veröffentlicht, der das Erreichte ausführlich vorstellt. Im Trailer lassen sich die beiden Versionen prima mit einander vergleichen. Der Release-Termin für “ICO and Shadow of the Colossus Collection” wurde auf den 31. Dezember 2011 gelegt.

Weitere News, Videos und Artikel zur großen Spielemesse findet ihr auf unserer E3 2011 Überblicksseite.

Weitere Themen: Xbox 360

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz