Rise of Nightmares - E3-Trailer leider nicht jugendfrei

Jonas Wekenborg
1

Wer einen "SAW"-Teil gesehen hat oder schon einmal ein Horror-Titel gespielt hat, den kann so leicht nichts schocken. Doch dieser Trailer, den SEGA während der E3 veröffentlicht hat, ist echt verstörend. Die Rede ist von Rise of Nightmares für die Kinect.

Rise of Nightmares - E3-Trailer leider nicht jugendfrei

Ähnlich wie bei manch einem neuartigen Horrorfilm, der mehr mit den elementaren Ängsten der Menschen spielt, ist dieser Trailer aufgebaut. Gefesselt auf einem Stuhl, das Licht flackert irrisierend und plötzlich betritt eine Gestalt den Raum. Sie streift die Gummihandschuhe über und geht zu dem Abstelltisch mit den Folterwerkzeugen.

Dann kommt ein brutal anmutender Bohrer auf das Auge zu – man kann den Schmerz fast fühlen. Doch dann: Erleichterung. Es ist nicht real, der Vorzeigespieler realisiert, dass es sich nur um ein Spiel handelt. “Rise of Nightmares”. Und dann plötzlich… zack.

Weitere News, Videos und Artikel zur großen Spielemesse findet ihr auf unserer E3 2011 Überblicksseite.

Weitere Themen: Xbox 360

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz