Valve - Entwickler nicht auf der E3

Jonas Wekenborg
2

Derzeit findet reger Mailverkehr zwischen Entwicklern, Publishern und den Messeveranstaltern der E3 statt. Dabei geht es um Größen der Stände, Anzahl der zu buchenden Teilnehmer und auch Absagen. Eine solche hat nun Valve rausgeschickt.

Valve - Entwickler nicht auf der E3

Valve schickte die Mail gleich auch noch an mehrere Pressestellen, die sie nutzbringend verarbeiteten. “Viele Leute haben uns wegen unserer Terminabsprachen angeschrieben und so weiter. Also, wir werden keine Spiele zeigen bei der diesjährigen Show, also ist auch keine Absprache nötig.”

Nachdem Valve sch in der Vergangenheit dazu entschlossen hatte, ihre Titel bezüglich “Half-Life 2″ im Episoden-Format herauszubringen, damit die Zeit zwischen den Releases kürzer wäre, hatten viele Spieler auf eine Neuankündigung während der E3 gehofft. Nachdem aber bereits die Wartezeit zwischen “Half-Life 2: Episode 1″ und “Episode 2″ 16 Monate betragen hatte, können wir uns für “Half-Life: Episode 3″ auf ein weiteres Warten einstellen.

Bekannt ist, dass Valve derzeit an einem Sequel zu “Defense oft the Ancients”, “DotA 2″, arbeitet, zu dem bereits zu Beginn des Jahres einige Bilder erschienen waren. Sonst lässt sich Valve nicht hacken und es geschehen auch keine Leaks wie bei Konkurrenten.

Weitere Themen: Xbox 360, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz