So funktioniert das GIGA-EM-Tippspiel - die Kurz-Anleitung

Peer Göbel
6

Zur EM 2012 haben wir auf GIGA ein eigenes EM-Tippspiel auf die Beine gestellt. Es gibt Preise zu gewinnen, und auch private Tipprunden können auf unserer Plattform eingerichtet werden. Hier steht, wie’s funktioniert – ein paar Details und Tipps als Kurz-Anleitung.

So funktioniert das GIGA-EM-Tippspiel - die Kurz-Anleitung

1. Die Anmeldung

Für die Anmeldung beim GIGA-Tippspiel braucht man eine gültige E-Mail-Adresse und muss seinen Namen angeben. Dabei erscheint nur der selbst gewählte “Spielername” auf der Seite – Name, Vorname und E-Mail werden lediglichlich für die Feststellung der Identität gespeichert.

em tippspiel anmeldung

Das Feld “Gruppe” kann erstmal freigelassen werden, man kann auch später noch eine Gruppe eröffnen bzw. einer Gruppe beitreten.

Um sich zu registrieren, muss man den Teilnahme-Bedingungen zustimmen. Wer zusätzlich noch über den GIGA-Newsletter auf dem laufenden bleiben will, hakt auch das zweite Kästchen an (muss aber nicht).

Abschicken, abwarten, einloggen – und schon ist man im Tippspiel drin.

2. Navigation

em-tippspiel-navi

Die Navigation ist weitgehend selbsterklärend: Oben sind die Spielregeln des Tippspiels verlinkt, unter “Registrierung” kann man sein Profil ändern, Datenschutzeinstellungen machen und eine eigene Tippgruppe anlegen (siehe Punkt 4).

“Start” führt zur Startseite, unter “Tippspiel” werden die Tipps eingetragen, hinter “Bonus” verbergen sich die Bonusfragen, die vor Turnierbeginn beantwortet werden müssen. “Rangliste” bezeichnet den Spielstand und die Statistik der Mitspieler und Gruppen, unter “Preise” findet man die Gewinne.

3. Tippen

Vor Turnierbeginn sollte man unter dem Punkt “Bonus” die Expertenfragen beantwortet haben. Ansonsten gibt man unter dem Menüpunkt “Tippspiel” jederzeit seine Tipps ab. Fünf Minuten vor jedem Spiel ist die Deadline.

Die Punkteabstufung: 6 Punkte gibt es für das vollkommen richtige Ergebnis, 4 für den richtigen Torabstand (bei Unentschieden auch +/- ein Tor) und 2 Punkte für die richtige Tendenz.

4. Einrichten einer Gruppe

Zusätzlich zur Gesamtwertung kann man auch mit Freunden und Bekannten eine Tipprunde innerhalb des GIGA-EM-Tippspiels gründen. Dann sieht man einerseits die Tabelle der kleineren Runde, und steigt andererseits in den Wettbewerb der Gruppen gegeneinander ein (hier gilt der Durchschnitt der Gruppenteilnehmer). Und so geht’s: Unter dem Punkt “Registrierung bearbeiten” (ganz oben) kommt man wieder ins Anmeldeformular. Hier den Knopf “Eigene Gruppe anlegen” drücken und einen Gruppennamen eingeben. Außerdem ein Passwort ausdenken und eintragen, Unten Speichern.

tippspiel gruppe

War das erfolgreich, erscheint nach einem erneuten Klick auf “Registrierung bearbeiten” der Button “Neue Spieler einladen”, wo man gezielt Freunde für die Gruppe per E-Mail einladen kann. Adressen eingeben und per Komma trennen, Einladungstext schreiben und auf “Abschicken” drücken.

em tippspiel - freunde einladen

5. Spielstand ansehen

Unter dem Punkt “Rangliste” gibt es den aktuellen Spielstand und die eigene Platzierung zu sehen. Außerdem kann man sich die Gruppen-Tabelle und den Gruppen-Vergleich ansehen.

Um die eigene Tipprunde auf einen Blick zu sehen, klickt man auf die”Anzeigen”-Auswahl und wählt den eigenen Gruppennamen an:

 

6. Preise

Die 50 bestplatzierten Tipper (nach dem Finale der EM 2012) erhalten die Gewinne kostenlos zugeschickt. Dafür kontaktieren wir sie nach dem Turnier nochmal per E-Mail. Falls unter den Top 50 einzelne Personen sind, die keinen Preis erhalten dürfen (z.B. GIGA-Redakteure und ihre Angehörigen, Doppel-Anmelder etc.), bekommen die jeweils dahinter platzierten die Preise.

Wenn sonst noch Fragen zum GIGA-EM-Tippspiel auftauchen – einfach fragen! Ansonsten wünschen wir viel Glück beim Tippen!

Weitere Themen: GIGA-EM Spielplan 2012, GIGA

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });