Unser Song für Dänemark: Live-Stream und TV - Eurovision Song Contest 2014-Vorentscheid

Martin Maciej
1

Wer fährt nach Kopenhagen als deutscher Vertreter für den Eurovision Song Contest 2014? Diese Frage wird heute Abend bei der ARD beantwortet. Ihr könnt beim Eurovision 2014-Vorentscheid im Live-Stream online und im TV dabei sein.

Unser Song für Dänemark: Live-Stream und TV - Eurovision Song Contest 2014-Vorentscheid

Insgesamt acht Teilnehmer werden heute Abend an ihrer musikalischen Qualität und ihren Entertainment-Vorzügen gemessen und möchten das Zuschauerpublikum überzeugen, um am 10. Mai beim Eurovision Song Contest 2014 dabei zu sein.

Eurovision Vorentscheid 2014 im Live-Stream und TV: Die Kandidaten

Folgende Kandidaten werden heute Abend live am Mikrofon stehen:

  • The Baseballs: Rock'n‘Roll
  • Elaiza; Folklore mit slawischen Anklängen – Wildcard-Gewinner der NDR-Clubshow
  • Das gezeichnete Ich: Pop mit düsteren Einflüssen
  • Madeline Juno: Mädchen-Pop
  • MarieMarie: Instrumentarium und elektronische Sounds
  • Oceana: Dancefloor mit R&B-Ansätzen
  • Santiano: Irish-Folk
  • Unheilig: Pathos-Pop

Oceana konnte sich mit ihrem Song „Endless Summer“ 2012 einen Namen machen, immerhin war der Titel der offizielle Soundtrack zur Fußball-Europameisterschaft 2012.

Unheilig, oder auch der Graf hat sich einen Namen in der Gothic-Szene machen können und gehört seit 2010 zu den kommerziell erfolgreichsten Musikern in Deutschland, wofür insbesondere der Titel “Geboren, um zu leben” verantwortlich ist.

Das Debütalbum von The Baseballs konnte immerhin den ersten Platz in den Charts in Schweden, Finnland, Norwegen und Belgien ergattern. Sänger Basti Raetzel war zudem Kandidat bei der ersten Staffel von DSDS.

Neben den oben genannten Kandidaten wird es zudem Live-Auftritte von dem als „bester Newcomer“ für den Echo 2014 nominierten Adel Tawil und der Vorjahressiegerin des ESC, Emmelie de Forest geben. Die Dänin wird mit „Rainmaker“ die offizielle Hymne des diesjährigen Eurovision Song Contest präsentieren. Zudem tritt heute Abend die italienische Kandidatin für den ESC 2014, Emma Marrone mit ihrem Song „La mia citta“ auf.

Unser Song für Dänemark im Live-Stream: Wer fährt zum ESC 2014?

Durch den Abend führen wird Barbara Schöneberger mit Janin Reinhardt an ihrer Seite. Ihr könnt live ab 20:15 Uhr im TV beim ARD einschalten. Parallel zur TV-Ausstrahlung habt ihr zudem online Zugang zum deutschen ESC Vorentscheid im Live-Stream der ARD-Mediathek. Liegt euch ARD nicht, könnt ihr auch ab 20:45 Uhr bei EinsPlus einschalten oder online über Zattoo auf den Stream der ARD, bzw. von EinsPlus zugreifen. Darüber hinaus stellen die Macher auf der offiziellen Webseite zum Eurovision Song Contest einen weiteren ESC Live-Stream zur Verfügung.

Favorit des heutigen ESC Vorentscheids 2014: Der Graf aka Unheilig

Eine Vielzahl von Lieder für den Vorentscheid des ESC 2014 könnt ihr bereits vorab auf dem YouTube Channel für Unser Song für Dänemark 2014 hören.

Die Wiederholung des Events gibt es am heutigen Donnerstag ab 22:15 Uhr beim digitalen Sender Einsfestival oder in der späten Nacht um 00:50 Uhr bei der ARD. Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit, die Wiederholung vom ESC Vorentscheid im Stream in der ARD Mediathek abzurufen. Das entsprechende Video wird sieben Tage lang nach der Live-Übertragung im TV abzurufen sein. Das Main-Event, der Eurovision Song Contest 2014, steigt am Samstag, den 10. Mai ab 21:00 Uhr. Auch hier wird Das Erste live vor Ort sein. Welcher deutsche Kandidat nach Kopenhägen fährt, liegt heute Abend in eurer Hand.

Neue Artikel von GIGA FILM