Friss das, du verdammter Normalo! So oder so ähnlich würde es wahrscheinlich klingen, gäbe man dem Fantasy Filmfest eine menschliche Stimme. Schon seit 1987 keimt in diesem toten Winkel der bildungsbürgerlichen Filmkunst all das Dreckige, Verdrängte, Blutige und Geile, das normalerweise durch die Geschmackkontrollen der Massentauglichkeit fällt. Die Fantasy Filmfest Nights leiten an diesem Wochenende schon mal die neue Saison ein. Guten Appetit!

Fantasy Filmfest Nights - Schmutzig, schrecklich, schön: Die Filme im Trailer-Überblick

Wer das „Fantasy Filmfest“ schon einmal am eigenen Leibe erfahren hat, der weiß: Hier gibt es alles, außer gewöhnlich. Ursprünglich als eine lockere Sammlung fantastischer Genres gedacht, ist es heute längst ein wichtiger Wiedergänger des politisch korrekten Mainstreams. Jedes Jahr gehen die überaus engagierten Initiatoren in den dunklen Schnittmengen aus Thriller, Horror und Science Fiction auf die Suche nach dem Besonderen und präsentieren ihrem Publikum auserlesene Perlen.

Wie erfolgreich sie damit sind, zeigen die Premieren der vergangenen Jahre: „Blair Witch Project“, „Scream“, „District 9“ oder „Pulp Fiction“ – alles Filme, die auf dem „Fantasy Filmfest“ zuerst ihre Premieren feierten und dort von einer eingeschworenen Filmgemeinde gefeiert wurden. Aber das Festival ist nicht nur eine Plattform für gelungenes Genrekino. Es ist vor allem auch ein Forum für schmutzige, schaurige und schlimme Entdeckungen, die es normalerweise schwer haben, auf die große Leinwand zu kommen.

Ob auch in diesem Jahr wieder echte Überraschungen dabei sind, darüber kann die Mini-Ausgabe des Festivals an diesem Wochenende erste Auskünfte geben. Seit 2003 machen die „Fantasy Filmfest Nights“ in allen Festivalstädten (Berlin, Hamburg, Stuttgart, Nürnberg, München, Frankfurt und Köln) heiß auf den Sommer. Wir haben uns im Programm mal umgesehen und berichten euch vorab schon mal, was euch dort erwartet.

Kommentare zu dieser News

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Super Bowl 2018 Werbung: Kosten und Videos im Überblick

    Super Bowl 2018 Werbung: Kosten und Videos im Überblick

    Auch dieses Jahr ist es bald wieder soweit, am 05. Februar (MEZ) steigt das amerikanische Sportevent der Superlative: Der Super Bowl 2018. Kaum ein anderes sportliches Einzelevent bannt jährlich so viele Zuschauer im Stadium und vor den Bildschirmen, wie das American Football Finale. Auch diesmal sind rekordverdächtige Zuschauerzahlen zu erwarten, wenn sich die Finalisten mit einander messen. Die Augen sind jedoch nicht...

    Robert Kägler

  • Pro7 Live-Stream legal und kostenlos online sehen

    Pro7 Live-Stream legal und kostenlos online sehen

    Ihr möchtet Pro7 live verfolgen, aber der Fernseher ist bereits besetzt oder ihr habt gar keinen Fernsehanschluss? Inzwischen ist es ganz einfach möglich, den Live-Stream des Senders kostenlos und legal anzuschauen – sowohl im Browser, als auch mit dem Tablet oder Smartphone. Wie das geht und welche Alternativen ihr sonst noch habt, erfahrt ihr hier. 

    Thomas Kolkmann 7

  • Bares für Rares Händler: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.

    Bares für Rares Händler: Fabian, Ludwig, Susanne & Co.

    Seit 2013 lädt Fernsehkoch und Sympath Horst Lichter mit „Bares für Rares“ zur Beschau von Antiquitäten, wertvollen Sammlerstücken und hin und wieder auch ganz besonderen Exponanten ein. Dabei soll das Rare aber nicht nur beguckt, sondern auch von den Bares-für-Rares-Händlern zu Geld gemacht werden. Insgesamt saßen bereits 21 verschiedene Trödel-Experten hinter dem Händler-Podium, wobei die Stammbesetzung aus...

    Thomas Kolkmann 2

* gesponsorter Link